TelekomCLOUD für Geschäftskunden
Netzwerksicherheit fĂĽr Industrie Netze
  • StandortĂĽbergreifender Firewall-Schutz fĂĽr Industrie-Netze und Schaltanlagen
  • Detaillierte Analyse, Inspektion und Kontrolle von Industrieprotokollen auf Kommandoebene
  • Einbruchserkennung und Forensik-Support
  • Eine Lösung aus dem Magenta Security Portfolio

 

Die wichtigsten Funktionen

Industrial Network Protect Pro

  • Icon Firewall Schutz fĂĽr Industrie-Netze und Schaltanlagen
  • Inspektion und Kontrolle von Industrieprotokollen auf Kommandoebene
  • Zentrale Verwaltung von Sicherheitsrichtlinien und Integration
  • Icon Einbruchserkennung und Forensik Support
  • Icon Mobile Anbindung und Integration
  • Funktion Industrial Network Protect Pro: Standort ĂĽbergreifender Firewall Schutz fĂĽr Industrie-Netze und Schaltanlagen
     
     
    Standort ĂĽbergreifender Firewall Schutz fĂĽr Industrie-Netze und Schaltanlagen

    Ermöglicht die Unterteilung eines Industrienetzes in separate Schutzzonen und die Kontrolle der Datenflüsse zwischen diesen.

  • Funktion Industrial Network Protect Pro: Detaillierte Analyse, Inspektion und Kontrolle von Industrieprotokollen auf Kommandoebene
     
     
    Detaillierte Analyse, Inspektion und Kontrolle von Industrieprotokollen auf Kommandoebene

    Die Security Gateways verstehen die unterschiedlichen „Sprachen“ der Industriesteueranlagen und können die Kommunikation gezielt analysieren und filtern.

  • Funktion Industrial Network Protect Pro: Zentrale Verwaltung von Sicherheitsrichtlinien und Integration mit physikalischer Sicherheit (Kartenleser, Irisscanner, etc. )
     
     
    Zentrale Verwaltung von Sicherheitsrichtlinien und Integration mit physikalischer Sicherheit (Kartenleser, Irisscanner etc. )

    Firewall Policies können von zentraler Stelle aus auf verteilte Systeme und Netze ausgerollt werden.

  • Funktion Industrial Network Protect Pro: Einbruchserkennung und Forensik Support
    Einbruchserkennung und Forensik Support

    Diese kann auch als sogn. „Intrusion Detection System“ (IDS) Sensor verwendet werden. Hierbei werden detaillierte Information gesammelt, die bei der Untersuchung von Vorfällen wertvolle Hinweise geben können. 

  • Funktion Industrial Network Protect Pro: Mobile Anbindung und Integration in bestehende Monitoring Systeme (SIEM) möglich
    Mobile Anbindung und Integration in bestehende Monitoring Systeme (SIEM) möglich

    Speziell für die Anbindung kleinerer Standorte ohne Festnetzverbindung besteht die Möglichkeit der Nutzung von Mobilnetzen. Das System stellt Security Logs für die Anbindung der Lösung an das Kunden eigene SOC (Security Operations Center)

Ihre Vorteile bei Industrial Network Protect Pro

Schutzzonen und Datenflusskontrolle Sichere Anbindung auch von kleineren Standorten oder Schaltanlagen mit geringer Netzwerk Bandbreite inkl. mobiler Anbindung.
Physische Zutrittskontrolle Absicherung von Wartungszugängen und Integration mit physischen Zutrittskontrollen.
Zusätzlichen Informationen Hilfreiche, zusätzlichen Informationen für die Kundeneigene Überwachungslösung.

Mehr zum Magenta Security Portfolio


Beratungsanfrage

*Pflichtfelder


Fragen
zu Industrial Network Protect Pro

Haben Sie noch Fragen? Wir sind persönlich für Sie da!

Sie wĂĽnschen eine persönliche Beratung, haben Fragen zur Testmöglichkeit, Buchung oder Nutzung von Produkten? 

Ein eigenes Team zertifizierter Cloud-Experten steht Ihnen im Kundenservice kostenfrei mit persönlichem Service und individueller Beratung zur Seite.  

0800 33 04444 (kostenlos)
24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

E-Mail schreiben

Kontaktieren Sie uns

Chat starten

Mo - Fr., 8 bis 20 Uhr

E-Mail schreiben

Kontaktieren Sie uns

Chat starten

Mo - Fr., 8 bis 20 Uhr