Erleben, was verbindet.
Privatkunden
Privatkunden
  • Online-Dokumente und Notizen mit OneNote, Word, Excel, PowerPoint & Co. erstellen und teilen
  • E-Mail für alle – inkl. 50 GB Postfach pro Nutzer
  • Auch von Zuhause auf Dateien zugreifen dank 1.000 GB Online-Speicher pro Nutzer
  • Microsoft Teams: Teamarbeit mit Gruppenchats und Online-Meetings. Plus Einwahlkonferenzen für 3 Monate kostenlos!


Kostenlos für Lehrer/ Dozenten oder Schüler/ Studenten

Mit kompetenzorientiertem Unterricht in die digitale Zukunft

Profitieren Sie als Bildungseinrichtung von dem Vorteilsangebot der Telekom für Unis und Schulen für die neuesten Office-Versionen zum Download oder als Online-Version und bereichern Sie Ihren Unterricht durch den Einsatz digitaler Technologien. Für die Anwendungen sind umfangreiche Materialien für Lehrkräfte wie Unterrichtstipps mit konkreten Aufgabenstellungen und Kopiervorlagen für fächerübergreifendes Lehren und Lernen verfügbar.

Office 365 für Schulen und Unis richtet sich an Schüler, immatrikulierte Studenten, Lehrkräfte und Mitarbeiter in Bildungseinrichtungen. Um diese Vorteilsangebote nutzen zu können, ist ein Nachweis erforderlich, dass es sich bei Ihrer Organisation um eine berechtigte akademische Bildungseinrichtung handelt. Detaillierte Informationen zur finden Sie im Infoblatt der Microsoft-Berechtigungskriterien für Qualifizierte Nutzer für Forschung & Lehre (EMEA). Unsere Experten unterstützen Sie selbstverständlich bei der Berechtigungsprüfung.

Unterricht und Lernen von zu Hause: Diese Punkte sind wichtig

Um Unterricht oder Vorlesungen auch in den eigenen vier Wänden empfangen zu können, sollten eine Reihe von Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu zählen in erster Linie die folgenden fünf Punkte:

  • Gute Internetverbindung
  • Sicherer Zugang ins Internet
  • Gute telefonische Erreichbarkeit
  • IT-Ausstattung, die auf mobiles Arbeiten ausgerichtet ist
  • Tools und Anwendungen, die eine produktive Zusammenarbeit im Team ermöglichen

Neben den technischen Voraussetzungen wie Internetzugang, Mobilfunknetz und leistungsstarke Endgeräte spielen die Anwendungen, mit denen Schüler und Studenten arbeiten, eine wichtige Rolle. In Zeiten der Cloud und der Digitalen Transformation stehen für die Zusammenarbeit und Austausch über Standortgrenzen hinweg verschiedene Angebote zur Verfügung. Ein Angebot, dass alle wichtigen Funktionalitäten vereint, ist Office 365 inklusive Microsoft Teams.

Sicheres und flexibles Arbeiten mit Microsoft Teams

Natürlich geht mit dem standortunabhängigen Arbeiten oft auch ein Sicherheitsrisiko einher. Nicht alle Internet-Anschlüsse sind ausreichend gesichert und auch von anderen Nutzern des Internetzugangs kann ein Risiko ausgehen. Doch auch hier ist Teams bestens aufgestellt: Eine durchgängige Verschlüsselung der Daten, mehrstufige Authentifizierungsverfahren und andere starke Sicherheitsmechanismen garantieren hohe Sicherheitsstandards, auch wenn beispielsweise von zu Hause oder einem öffentlichen Ort aus gearbeitet wird. Die Plattform unterstützt zahlreiche Sicherheitsstandards wie ISO27018/01, DSGVO und die EU-Standardvertragsklauseln. Auf diese Weise ist auch das eigene Zuhause ein guter und sicherer Ort für Unterricht, Vorlesungen und Lernen.

Ein weiterer großer Vorteil der Arbeit mit Teams ist die flexible Einsatzfähigkeit. Die Collaboration-Plattform mit kompletter Office 365-Integration funktioniert nicht nur unter Windows und Mac (als Preview auch unter Linux), sondern ist auch als App unter Android und iOS verfügbar. Zusätzlich kann auf die Software direkt im Webbrowser zugegriffen werden und Telefonate lassen sich direkt aus Teams heraus führen – sogar mit Videoübertragung und der Möglichkeit, Bildschirminhalte direkt mit allen Gesprächspartnern zu teilen.

Zuhause, in der Schule oder der Universität – gute Gründe für Microsoft Teams

Es gibt viele gute Gründe für den Einsatz von Microsoft Teams, diese kleine Auswahl vereinfacht insbesondere das Lernen von Zuhause oder einem anderen Ort aus:

  1. Gemeinsames Arbeiten an Dokumenten: Ob Excel-Tabelle, Word-Dokument oder PowerPoint-Präsentation – bei Microsoft Teams können Sie gemeinsam mit Ihren Mitschülern oder Kommilitonen am selben Dokument arbeiten, ohne dabei die Anwendung wechseln zu müssen.
  2. Für jede Aufgabe die passende Kommunikationsart: Ob Einzelchat, Gruppenchat, Online-Meeting, Teamkanal oder Telefonanruf, mit Microsoft Teams stehen Ihnen verschiedene Wege der Kommunikation offen – je nach Bedarf.
  3. Integration mit Microsoft 365: Durch die Integration mit Microsoft 365- bzw. Office 365-Anwendungen vereinfacht sich die Arbeit in Microsoft Teams noch weiter. So gibt es beispielsweise Integration mit Outlook, Microsoft To Do und Planner.
  4. Einfache Online-Meetings: Neue Produktivitätsfunktionen wie Microsoft Whiteboard machen Online-Meetings und Übertragung von Unterricht oder Vorlesungen noch einfacher. Auf der digitalen Leinwand können Teilnehmer beispielsweise Ihre Ideen sammeln oder Zusammenhänge skizzieren.
  5. Zugang auch für Gäste: Microsoft Teams bietet auch die Möglichkeit, externe Gäste (also z. B. Gastdozenten, die nicht Teil Ihrer Bildungseinrichtung sind) zu einem Arbeitsbereich einzuladen. 
  6. Den Überblick behalten: Mit dem Aktivitätsfeed behalten Sie auch bei komplexen Themen den Überblick. Dieser listet chronologisch alle Aktivitäten, die in einem Kanal passiert sind, während man beispielswiese offline war.

Innovative Funktionen verbessern die virtuelle Zusammenarbeit

Auch in Puncto Barrierefreiheit hat Microsoft Teams clevere Lösungen parat: So lassen sich für Teilnehmer mit Höreinschränkungen, unterschiedlichen Sprachkenntnissen oder für Teilnehmer, die sich an einem lauten Ort befinden, Live-Untertitel einblenden. 

Sichere private Kanäle bieten außerdem die Möglichkeit Gespräche und Dateien in einem Kanal nur für eine bestimmte Gruppe zugänglich sind. In den Kanälen können Teilnahme und Sichtbarkeit bei Bedarf eingeschränkt werden, ohne dass dazu ein neues Team erstellt werden muss. 

Data Loss Prevention (DLP) ist ein wichtiger Aspekt des Sicherheitskonzepts von Microsoft Teams. Mithilfe dieser Funktion können sensible Informationen in Chats und Kanalgesprächen automatisch erkannt und geschützt werden. Administratoren können DLP-Richtlinien erstellen und auf diese Weise verhindern, dass kritische Informationen versehentlich weitergegeben oder offengelegt werden. 


Haben Sie weitere Fragen zu Office 365 Education oder Teams, kontaktieren Sie gerne unsere von Microsoft zertifizierten Experten. Auf Wunsch erhalten Sie von der Telekom auch eine telefonische Einrichtungs-Unterstützung.

Ihre Vorteile mit Office 365 Education von der Telekom

  • Die Microsoft-Lösungen von der Telekom ermöglichen Ihnen eine sichere Verarbeitung der Daten gemäß der Anforderungen aus der europäischen Datenschutz-Grundverordnung
  • Kostenfreier Support im laufenden Betrieb im Unternehmen durch ein eigenes Team von Microsoft-zertifizierten Experten der Telekom
  • Alle Lösungen bei der Telekom 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen, ohne automatische Verlängerung aber mit vollem Support bereits in der Testphase
  • Auf Wunsch: Einrichtungsunterstützung und Umzugsservice ggfs. bereits vorhandener Daten

Wissenswertes zu Office 365 für Schulen und Unis

Microssoft Office für Bildungseinrichtungen Fit für das 21. Jahrhundert: Mit kompetenzorientiertem Unterricht in die digitale Zukunft

In diesem Ratgeber erfahren Lehrkräfte mehr über Möglichkeiten, um Lehre, Unterricht und Verwaltung fit für das 21. Jahrhundert zu machen.

Microsoft Teams Microsoft Teams – Telekommunikation für das 21. Jahrhundert

Microsoft-Teams ist ein Office 365 Chat mit hilfreichen Funktionen. Lesen Sie hier, wie das Programm den Workflow im Büro verbessern kann!
 


Richtig entscheiden

mit professioneller Unterstützung durch die Microsoft-Experten der Telekom

Wir sind mit einem Team an eigens von Microsoft zertifizierten Experten persönlich für Sie da, um Ihnen bei der Auswahl der passenden Lösung für Ihren individuellen Bedarf zu helfen - natürlich auch bei Einrichtung, Umzug ggf. bereits vorhandener Daten und dem Support im laufenden Betrieb. Alles aus einer Hand.

  • Microsoft Gold Partner
  • Microsoft Solution Associate Office 365
  • Microsoft Zertifizierung Specialist Administering Office 365 for Small Businesses
  • Microsoft Solution Associate Windows Server 2016
  • Microsoft Solution Associate Productivity
  • Microsoft Solution Associate Messaging

Beratung durch zertifizierte Experten, kostenlos schon ab der Testphase!

In durchschnittlich unter 20 Sek. erreichen Sie unser Team zertifizierter Experten. Kostenfrei, individuell und auf Wunsch auch mit Hilfe bei Einrichtung und Integration. Mit 24/7-Störungsannahme. Probieren Sie es aus!

0800 33 04444 Buchung, Service & Support Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr. Störungsannahme jederzeit.

Unser Expertenservice ist mehrfach ausgezeichnet

microsoft-gold-partner
solutions-expert-infrastruktur
Microsoft Specialist Azure

Alle Preise sind Nettopreise pro Monat zzgl. der gesetzlichen MwSt. und gelten pro Nutzer bei Abschluss einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten (Microsoft 365 Apps for Enterprise ist auch mit einer Vertragslaufzeit von einem Monat verfügbar). Verträge sind mit einer Frist von einem Monat zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Erfolgt keine Kündigung, so verlängert sich der Vertrag automatisch um die Mindestvertragslaufzeit. Die monatliche Abrechnung erfolgt auf Wunsch direkt über Ihre Telekom Festnetz- oder Mobilfunkrechnung.

  • Telefon
  • E-Mail
  • Chat
  • Feedback

Kostenfreie Experten-Hotline

csm_berater-kontaktlasche_9ea9a86fbe

Ein Team aus eigens zertifizierten Cloud-Experten hilft Ihnen bei allen Fragen & Problemen weiter. Persönlich und individuell.

0800 33 04444

Buchung, Service & Support Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr. Störungsannahme jederzeit.

E-Mail

Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

E-Mail schreiben

Chat

Unser Chat-Support Team ist zur Zeit nicht verfügbar.

Bitte versuchen Sie es später erneut oder schreiben Sie uns stattdessen eine E-Mail.

E-Mail schreiben