TelekomCLOUD für Geschäftskunden

< Zurück zu den Referenzen

Die Zukunft gestalten, auch wenn Sie bis zum Hals im Tagesgeschäft stecken!

Update your mind – nach diesem Motto coacht die Unternehmensberatung hjg seit vielen Jahren Führungskräfte und Mitarbeiter. Der familiär geführte Betrieb existiert seit 1977 und hat sich im Laufe der Jahre in ganz Deutschland einen Namen gemacht. Mittlerweile ist hjg von Hamburg bis München aktiv, selbst Workshops im Ausland sind für Elisabeth Griesbach (Top-Coach des Jahres 2016 im Bereich Führungskräfte-Coaching) und ihr Team keine Seltenheit mehr. Als langjähriger Kunde der Deutschen Telekom wagte hjg kürzlich den Schritt Richtung Microsoft Office 365 und setzt auf das Office-Komplettpaket zu einem günstigen monatlichen Mietpreis.

In diesem Artikel lesen Sie:

  • wie hjg Microsoft Office 365 von der Telekom einsetzt,
  • wie ein Trainingszentrum mitten im Wald dank Datenturbo zum beliebten Meeting Point wird und
  • wie Audio-, Video- und Webkonferenzen die tägliche Arbeit vereinfachen.

Idylle trifft Kompetenz und Technik – das hjg-Trainingszentrum

Im tiefsten Niederbayern, etwa 50 Kilometer von Regensburg entfernt, liegt das malerische Örtchen Haibach. In dem 2.000-Seelen-Dorf hat hjg sein Hauptquartier. „Der Standort ist definitiv ein Alleinstellungsmerkmal“, schwärmt Elisabeth Griesbach vom Lern- und Motivationsparadies Seemuck, dem hjg-eigenen Tagungszentrum mitten im Grünen. Auf dem idyllischen Fleckchen Erde ist im Laufe der Zeit ein top-moderner Standort gewachsen. Seminarräume, Managementbibliotheken und Arbeitsbüros mit modernster Video- und Tontechnik ermöglichen Tagungen und Schulungen jenseits der üblichen Hotelatmosphäre. „Der Ort ist abgeschieden, aber dennoch super erreichbar“, erklärt Griesbach.

das-hjg-trainingszentrum Seminarteilnehmer im hjg-Trainingszentrum

Freiberufler und Kreative nutzen das Tagungszentrum, um in Ruhe zu arbeiten, sich auszutauschen oder an einem der vielen hjg-Seminare teilzunehmen. Da darf es natürlich nicht an der technischen Ausstattung fehlen. „Seit der Umstellung auf Glasfaserkabel haben wir hier extrem schnelles Internet“, freut sich Griesbach. Für die Modernisierung der digitalen Infrastruktur zeigte sich die Deutsche Telekom verantwortlich. „Unsere Kunden wissen das sehr zu schätzen“, so die Unternehmensberaterin. Auch das hjg-Team profitiert von der Highspeed-Revolution – vor allem im Zusammenspiel mit Office 365.

Umzug in die Cloud macht Arbeit bei hjg deutlich effektiver

„Die Office-Anwendungen von Microsoft nutzen wir schon seit einigen Jahren“, resümiert Griesbach. Aber wir haben bisher keine gute Lösung gefunden, um Kunden und Mitarbeiter schnell mit aktuellen Dokumenten zu versorgen. Mit Office 365 steht uns nun u.a. ein großer Online-Speicher zur Verfügung. Arbeitsdokumente, Excel-Tabellen und Präsentationen lagern sicher und schnell abrufbar in den Hochleistungs-Rechenzentren der Microsoft Cloud. „Unsere Präsentationen sind jetzt überall nutzbar und ständig aktuell. Dank des Online-Speichers nutzen wir keine USB-Sticks mehr. Das ist so ja auch viel sicherer“, lobt Griesbach die Veränderung Richtung Cloud.

hjg-Juniorchefin Elisabeth Griesbach hjg-Juniorchefin Elisabeth Griesbach

Da auch viele hjg-Kunden mit Informationsmaterial versorgt werden müssen, wurde ein Login eingerichtet, über den Dateien seminarspezifisch abgerufen werden können. Bei der Einrichtung half ein ortsansässiger IT-Dienstleister. Die Umstellung auf die immer aktuellen Office 2016-Anwendungen, welche in Office 365 enthalten sind, lief unterdessen ganz ohne fremde Hilfe. „Wir kannten ja die Office-Anwendungen schon von den Einzelplatzlizenzen“, erklärt Griesbach und ergänzt: „Wir mussten uns um fast überhaupt nichts kümmern, außer nur die neuen Anwendungen herunterladen und installieren“.

So fern und doch so nah – hjg coacht per Online-Videokonferenz

Auch die Möglichkeiten der Personalentwicklung und -schulung haben sich durch die Nutzung von Office 365 bei hjg radikal geändert. „Wir treffen uns mit unseren Kunden regelmäßig virtuell“, schmunzelt Griesbach. Somit ist es ganz egal, ob Schulungsteilnehmer in Hamburg, München oder Übersee sitzen – eine Online-Videokonferenz bringt alle Teilnehmer ganz nah zusammen. Diese Möglichkeit bietet z. B. Skype for Business, welches die Skype-Version für Geschäftskunden ist.

Office 365 – auch in der Mac-Welt erste Wahl

„Insgesamt haben wir durch den Umzug in die Cloud nur Vorteile zu verzeichnen“, resümiert Griesbach. Obwohl das hjg-Team ausschließlich mit Mac-Rechnern arbeitet, möchte niemand mehr die Kombination aus den immer aktuellen Office 2016-Anwendungen, den Online-Diensten und der Deutschen Telekom als professioneller Servicepartner missen. „Wir sind wirklich sehr zufrieden“, berichtet die Coaching-Expertin und ergänzt: „Wenn bei uns einmal Fragen auftauchten, half der Telekom-Support schnell und unkompliziert weiter. Die waren immer da, wenn etwas auf der Seele brannte.“


Auf einen Blick: hjg Unternehmensberatung bezieht Microsoft Office 365 von der Telekom

Das Unternehmen:
hjg ist eine Unternehmensberatung, die Workshops für Führungskräfte und Weiterbildungsprogramme für Firmen anbietet.

Herausforderung:
Die Coachingfirma suchte eine Möglichkeit, mit den aktuellen Office-Anwendungen auf dem Mac zu arbeiten sowie Kunden und Mitarbeiter schnell mit notwendigen Dokumenten versorgen zu können. Dabei sollten diese möglichst alle auf dem aktuellen Stand sein. Zudem wurde eine Software benötigt, die Online-Kommunikation und Projektplanung möglich macht.

Lösung:
Hjg ist auf Office 365 Business Premium umgestiegen, setzt ganz auf das Office-Komplettpaket zum günstigen monatlichen Mietpreis. Binnen kürzester Zeit wurden die lokalen Daten von den Rechnern der Mitarbeiter in die Online-Dienste migriert und das neue Office sowie die Videokonferenz-Software installiert. Für den Support im laufenden Betrieb steht dem Unternehmen mit dem Kundenservice der TelekomCLOUD kostenfrei ein deutschsprachiger 1st und 2nd level Support zur Verfügung. Dabei sind die Servicemitarbeiter der Telekom durchschnittlich innerhalb von 20 Sekunden zu sprechen und kümmern sich um die Anliegen des Unternehmens.

Ergebnis:
Durch den Einsatz von Office 365 kann das hjg-Team alle wichtigen Office-Anwendungen in der neuesten Version nutzen. Der zusätzliche Onlinespeicher hilft dabei, Dokumente effektiv zu verwalten. In der Cloud gespeicherte Dateien sind weltweit in der aktuellsten Version verfügbar. Offlinespeicher wie USB-Sticks gehören so der Vergangenheit an. Dank ausgebauter Glasfaserleitungen profitiert hjg im hauseigenen Trainingszentrum so von Geschwindigkeit und Effizienz. Für die Kommunikation mit Kunden und freiberuflichen Coaches nutzt das Unternehmen die Möglichkeiten der Online-Videokonferenz, ohne in eigene Server zu investieren.

Office 365 Business Premium

Testen Sie Office 365 Business Premium

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich
 

Kontakt

Kostenfreie Experten-Hotline

csm_berater-kontaktlasche_9ea9a86fbe

Ein Team aus eigens zertifizierten Cloud-Experten hilft Ihnen bei allen Fragen & Problemen weiter. Persönlich und individuell.

0800 33 04444

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

E-Mail

Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

E-Mail schreiben

Kontakt

Kostenfreie Experten-Hotline

csm_berater-kontaktlasche_9ea9a86fbe

Ein Team aus eigens zertifizierten Cloud-Experten hilft Ihnen bei allen Fragen & Problemen weiter. Persönlich und individuell.

0800 33 04444

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

E-Mail

Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

E-Mail schreiben