Erleben, was verbindet.
Telefonieren in einer neuen Dimension
  • Seien Sie weltweit unter Ihrer bestehenden Nummer auf PC, Smartphone, Tablet und Tischtelefon erreichbar 
  • Kombinieren Sie Ihre bestehenden Telefonanlagen mit moderner IP-Telefonie und Videokonferenzen
  • Optimieren Sie Ihre Zusammenarbeit mit effizienten Tools für Kommunikation und Kollaboration

Die Telekom bietet Hardware, Software und Services, um Teams Telefonie optimal zu nutzen. Rufen Sie an – wir analysieren Ihren Bedarf und erstellen ein passendes Angebot!

call-outline 0391 5976 2852 (Mo-Fr, 8:00-16:00 Uhr)

Mit Teams Telefonie weltweit erreichbar sein

Microsoft Teams erleichtert mit seinen Präsenz- und Chatfunktionen die Zusammenarbeit - und lässt sich auch als Telefonanlage nutzen. Mit Office 365 und einem Anschluss der Telekom sind Sie unter Ihrer Festnetznummer weltweit unterwegs erreichbar. Funktionen wie Anrufverteilung im Team und Assistenzfunktionen ermöglichen effiziente Erreichbarkeit und Anrufsteuerung - flexibel und komfortabel wie nie. Gerne erstellen wir unverbindlich ein für Sie passendes Angebot.

Funktionen von Teams Telefonie

  • Weltweit erreichbar

  • Alle Kanäle in einer App

  • Auf allen Geräten nutzbar

  • Neue Anruffunktionen

  • Cloudbasierter Anrufbeantworter

  • Einfache Administration

  • teams-telefonie-funktion-weltweit-erreichbar
    Weltweit erreichbar

    Teams Telefonie kann – wie alle Funktionen von Microsoft Teams – weltweit genutzt werden. So bleiben Sie mit Ihrer Telekom-Festnetznummer auch unterwegs immer erreichbar. Anrufe auf der Bürofestnetznummer kommen auch auf dem Smartphone an. Per Mausklick oder Touch lassen sich laufende Gespräche halten oder auf das Mobilgerät verlegen: Über die Microsoft Teams App telefonieren Mitarbeiter einfach unterbrechungsfrei weiter. Durch Nutzung der Einwahlkonferenz-Option können internationale User weltweit lokale Einwahlnummern für Konferenzen nutzen.

  • teams-telefonie-funktion-kommunikation-an-einem-ort
    Alle Kanäle in einer App

    Mit Teams und dem Add-On Telefonanlage haben Sie eine einzige Lösung für die gesamte Kommunikation innerhalb ihrer Teams: Chats, Telefonie, Videotelefonie und Online-Konferenzen. Ein ständiges Hin- und Herwechseln zwischen unterschiedlichen Apps und Geräten ist somit nicht mehr notwendig. Auch die Archivierung der Kommunikation wird so viel einfacher: Teams erstellt auf Wunsch Transkripte von Gesprächen und Konferenzen und übersetzt diese sogar bei Bedarf. Zu jedem Termin können Sie Notizen in OneNote anlegen und teilen.

  • teams-telefonie-funktionen-alle-geraete
    Auf allen Geräten nutzbar

    Mit Teams Telefonie können Sie nicht nur weltweit über das Internet telefonieren - sondern auch von so gut wie jedem Gerät. Die Lösung läuft auf PCs wie auf Macs, Tablets, Smartphones und Surface Hub. Natürlich können Sie auch von einem IP-fähigen Tischtelefon aus Teams Telefonie nutzen. Der Handel bietet zudem eine breite Auswahl von Teams-zertifizierten Konferenztelefonen und Raumsystemen mit Kameras und Lautsprechern.

  • teams-telefonie-funktion-weltweit-erreichbar
    Neue Anruffunktionen

    Mit Microsoft Teams können Sie Telefonanrufe in Teams tätigen und annehmen sowie Funktionen wie Halten, Blindweiterleitung und sichere Weiterleitung nutzen. Per Klick lassen sich Anrufe steuern und über das Headset führen. Gespräche annehmen, vermitteln und weiterleiten läuft dann über den Microsoft Teams Client und das Add-On Telefonanlage. Anrufe und Konferenzen können Sie mit Microsoft Stream bei Bedarf aufzeichnen und archivieren. Außerdem können Sie sich automatisiert Transkripte und Meetingprotokolle erstellen lassen, die Microsoft Teams auf Wunsch parallel in 40 Sprachen übersetzt.

  • teams-telefonie-funktion-cloudbasierter-anrufbeantworter
    Cloudbasierter Anrufbeantworter

    Mit Microsoft Teams vereinen Sie Ihren Anrufbeantworter mit Ihrem E-Mail-Postfach. Die cloudbasierte Voicebox mit Spracherkennung stellt Sprachnachrichten, die auf Ihrer Telefonnummer eingegangen sind, automatisch in Ihrem Posteingang zu - ergänzt um ein Transkript der Nachricht, bei dem Sprache in Text konvertiert wird. Das ist immer praktisch, wenn die Mailbox gerade mal nicht abgehört werden kann. Es ermöglicht Ihnen, schneller zu reagieren.

  • teams-telefonie-funktion-einfache-administration
    Einfache Administration

    Nutzen Sie das Office 365-Administratorportal, um Telefonnummern anzufordern und zuzuweisen und um Nutzer zu verwalten. Für die Administration der Anruflösungen stehen professionelle Berichtsfunktionen zur Verfügung. Erstellen Sie Nutzungsberichte, um aktive Nutzer, Sitzungen, Informationen zu Clientgeräten und verschiedene Aktivitäten im Blick zu behalten. Oder geben Sie Ihren Mitarbeiten die Möglichkeit, sich selbst zu organisieren: Über Teamrufgruppen können die Anwender selbsttätig ihre Vertretungen einrichten und managen.

Vorteile von Teams Telefonie

Kooperation auf allen Kanälen

Mit Teams geben Sie Ihren Mitarbeitern ein effizientes Tool für die Zusammenarbeit. Mit einem Anschluss der Telekom können Ihre Mitarbeiter Teams zudem wie eine Telefonanlage nutzen.

Service mit Telekom-Qualität

Mit einem Anschluss der Telekom profitieren Sie nicht nur von bester Sprachqualität. Wir richten zudem Ihren Router ein und managen ihn. Alle Service-Anfragen werden von zertifizierten Experten der Telekom umgesetzt.

Kein Wechsel Ihrer Nummer

Mit Teams Telefonie der Telekom können Sie die modernen Funktionen von Teams nutzen - und bleiben trotzdem unter Ihrer gewohnten und bei Ihren Kunden bekannten Telekom-Festnetznummer erreichbar.

Schutz Ihrer TK-Investitionen

Schützen Sie die Investitionen in Ihre bestehende Telefonanlage. Dank direktem Routing können Sie bei Teams Telefonie bestehende Festnetztelefonanlagen und Faxgeräte anderer Hersteller weiterverwenden.

Kontrollierbare Telefonkosten

Mit unserem Angebot telefonieren Ihre Mitarbeiter per Flatrate in die EU und USA. Unsere attraktiven Tarifmodelle erlauben eine Anpassung an den Bedarf über die Anzahl der Sprachkanäle. Und der Internet-Anschluss ist inklusive.

Diese drei Bestandteile brauchen Sie für Teams Telefonie

Die Telekom bietet Ihnen das komplette Paket, um Microsoft Teams Telefonie optimal zu nutzen: einen durchwahlfähigen Mehrgeräte-Anschluss, einen leistungsstarken Profi-Router und natürlich Microsoft Teams in Office 365. Rufen Sie uns an - wir erstellen gerne eine genaue Bedarfsanalyse und ein passgenaues Angebot.

Ihr Kostenvorteil wächst mit der Zahl der Nutzer

Der Kostenvergleich einer Telekom Direktes-Routing-Lösung mit 25 Usern mit anderen Anbietern ergibt einen klaren Vorteil für die Telekom - und der Abstand vergrößert sich weiter mit der Zahl der Nutzer.

Preisbeispiel 25 Nutzer

Preisbeispiel 50 Nutzer

Preisbeispiel 100 Nutzer

  • DeutschlandLAN SIP Trunk        266,10 €
  • GK-Router AudioCodecs (Miete)  147,98 €
  • 25 Add-Ons Telefonanlage          161,25 €
  • DeutschlandLAN SIP Trunk   458,30 €
  • GK-Router (Miete)                  157,34 €
  • 50 Add-Ons Telefonanlage     322,50 €
  • DeutschlandLAN SIP Trunk   854,60 €
  • GK-Router (Miete)                 175,56 €
  • 100 Add-Ons Telefonanlage  645,00 €

Gesamtkosten (monatlich)*             575,33 €
Gesamtkosten pro User (monatlich)* 23,01 €

Gesamtkosten (monatlich)*             938,14 €
Gesamtkosten pro User (monatlich)* 18,76 €

​​​​​​Gesamtkosten (monatlich)*            1675,16 €
Gesamtkosten pro User (monatlich)* 16,75 €

* Dies ist eine Beispiel-Berechnung, die Ihnen eine unverbindliche Preis-Indikation aufzeigt. Kosten für die Bereitstellung sind nicht aufgeführt. Ein verbindliches Angebot können Sie über Ihren Kundenberater oder über „Jetzt Kontakt aufnehmen“ anfordern. Alle Preise sind Nettopreise pro Monat zzgl. der gesetzlichen MwSt.


microsoft-teams-telefonie-contact-help-box

Sie wünschen eine persönliche Beratung oder haben Fragen zum Produkt?

Ein Team von Telekom-Experten steht Ihnen im Kundenservice kostenfrei mit persönlichem Service und individueller Beratung zur Seite.

0391 5976 2852  (Mo-Fr, 8:00-16:00 Uhr) 


Häufig gestellte Fragen zu Teams Telefonie

Was ist Teams Telefonie?

Teams Telefonie ist eine Kombination von Angeboten von Microsoft und der Telekom. Von Microsoft kommt die Kollaborationslösung Microsoft Teams als Bestandteil von Office 365, von der Telekom der Telefonanschluss und die Hardware. Zusammen ergeben Sie eine Lösung, die es Unternehmen erlaubt, Ihre bestehende Telefonanlage mit modernster IP-Telefonie und effektiven Kollaborationslösungen zu verbinden.


Was ist Direct Routing?

"Direct Routing" ist eine Funktion von Microsoft, die einen Verbindungspunkt für Telefoninfrastruktur in die Office-365-Cloud schafft. Damit können Sie bei einem Carrier wie der Telekom einen eigenen SIP-Trunk-Anschluss in die Cloud schalten lassen und dessen Rufnummernbereitstellung unabhängig von Microsoft nutzen.


Kann ich meine Telefonanlage mit Teams Telefonie weiter benutzen? 

Sie müssen Ihre bestehende Telefonie-Infrastruktur nicht auf den Kopf stellen, um Microsoft Teams als Telefonanlage zu nutzen. Ihre bestehende Telefonanlage lässt sich mit SIP-basierten Telefonen und einem passenden Router in Microsoft Teams einbinden. Unterstützt die Anlage einen so genannten SIP-Trunk, können einzelne Rufnummern über einen Router, auch Session Boarder Controller (SBC) genannt, zu Microsoft Teams weitergeleitet werden. Besteht bereits ein IP-basierter Anschluss, kann der Router auch vor die TK-Anlage geschaltet werden und übernimmt dann das Weiterleiten zu Microsoft Teams.  


Mit welchen Office 365-Editionen kann ich Teams Telefonie nutzen?

Um Teams Telefonie verwenden zu können, brauchen Sie Microsoft Teams als Bestandteil von Office 365 und zusätzlich das Add-On Telefonanlage. Dieses ist in der Office 365-Edition Enterprise E5 bereits enthalten. Zu den Editionen Enterprise E1 und Enterprise E3 kann es zu folgenden Preisen hinzugebucht werden: 

  • 6,45 € pro Monat pro Benutzer bei 12 Monaten Vertragslaufzeit 
  • 7,95 € pro Benutzer pro Monat bei einem Monat Vertragslaufzeit. 

In den Editionen Business Essentials oder Business Premium ist Microsoft Teams zwar enthalten, doch mit diesen können Sie das Add-on Telefonanlage nicht nutzen. Microsoft Teams ist kein Bestandteil der Editionen Business und Pro Plus. Mehr Informationen zu den Editionen von Office 365 für Unternehmen finden Sie hier.


Für welche Unternehmen ist Direct Routing besonders geeignet?

Teams Telefonie über Direct Routing eignet sich für Unternehmen, die einen durchwahlfähigen SIP-Trunk Anschluss einsetzen möchten, also einen Telefonanschluss auf Basis einer Datenleitung. Die Lösung ist besonders interessant für Unternehmen ab 15 Usern. Für kleinere Unternehmen empfehlen wir die DeutschlandLAN Cloud PBX. Die Cloud PBX ist unsere Komplettlösung bestehend aus Anschluss, Telefontarif, Internet, Cloud-Telefonanlage und mobilen Nebenstellen, welche alle Ihre Kommunikationsaktivitäten in einer Lösung verbindet. Aufgrund des flexiblen Pay-per-Use Modells ist diese für Unternehmen jeder Größenordnung geeignet.