Erleben, was verbindet.
Komplette cloudbasierte Abrechnungslösung für alle Abo- oder Pay-per-Use-Services
  • Schnelles go-to-market für neue Geschäftsmodelle, wie nutzungs- und partnerbasierte Abrechnung
  • Ablösung von Billing-Silos und Legacy mit Senkung der Betriebskosten um bis zu 80 %

  • Modulare Ende-zu-Ende Lösung von der Buchung und Nutzung bis zur Rechnungsstellung


Komplexe Abrechnungsprozesse vereinfachen

Key Features von Cloud Billing

cloud-billing-feature-subscription-management

Subscription Management

Abbildung und Management aller Kundenverträge und Bestellungen mit Status und Gültigkeiten. Diese bilden die Grundlage für eine korrekte gültige Berechnung aller Fakturapositionen.

cloud-billing-feature-nutzungsbasiert-abrechnung

Nutzungsbasierte Abrechnung

Cloud Billing kann die Vielzahl an Nutzungsdaten in Echtzeit aufbereiten und sie schnell, automatisiert und wahlweise nach Verbrauch oder Nutzwert gegenüber Kunden abrechnen.

cloud-billing-feature-rechnungen-wiederkehrend

Revenue-Share Abrechnung

In einem Umfeld, in dem mehrere Partner an der Leistungserbringung beteiligt sind, verteilt Cloud Billing eingehende Revenues nach definierten Regeln an beteiligte Leistungserbringer. Auch andere Modelle (z. B. Provisionen) sind leicht abbildbar.

cloud-billing-feature-zahlungsabwicklung

Zahlungsabwicklung

Cloud Billing unterstützt eine große Anzahl etablierter Payment Service Provider. Damit fügt sich Cloud Billing optimal in Ihre Abrechnungsprozesse ein.

cloud-billing-feature-preismanagement

Preismanagement

In Cloud Billing können komplexe Preismodelle mit temporären Gültigkeiten abgebildet und gemanagt werden. Zusätzlich kommen eine Rules Engine und ein Business Criteria Monitoring zum Einsatz, um komplexe Formeln und Regeln bei der Preisfindung nutzen zu können.

cloud-billing-feature-monitoring-reporting

Monitoring & Reporting

Cloud Billing stellt umfassende Monitoring-Funktionen zur Verfügung, um die Leistung des Systems zu überwachen und den Umgang mit allen Transaktionsdaten nachvollziehen zu können. Ein Audit Trail zeichnet alle Benutzeraktionen auf.


Erschließen und stärken Sie Ihr digitales Geschäftsmodell

Cloud Billing von T-Systems ist die neue Billing-Lösung in Zeiten der Digitalisierung.

Digitalisierung schafft neue Geschäftsmodelle. Der Trend geht weg vom Verkauf von Produkten und wird durch ein Service oder eine Dienstleistung ersetzt. Das bedeutet, es werden spezielle Billing-Systeme benötigt, um die Vielzahl an Nutzungsdaten aufzubereiten und diese schnell, automatisiert und wahlweise nach Verbrauch oder Nutzwert gegenüber Kunden abzurechnen. Cloud Billing macht genau das möglich.

Sie möchten: 

  • IoT-Dienste flexibel und nutzungsabhängig abrechnen?

  • Service, Partner und Service-Nutzer in einer Plattform verbinden?
  • Auftragsprozess und Zahlungsverkehr digitalisieren?
  • IT-Services im Unternehmen verbrauchsgerecht verrechnen?

Dann ist Cloud Billing die richtige Lösung für Sie!

Cloud Billing Use Case: IoT-Lösungen

Die Sicherheit Ihrer Daten steht für uns an erster Stelle

Cloud Billing auf Basis der Open Telekom Cloud — unserer hochsicheren Cloud-Infrastruktur-Lösung 

Cloud Billing: Sicherheit

Zertifizierter Datenschutz nach DSGVO
Die Open Telekom Cloud erfüllt vollständig die strengen Voraussetzungen der DSGVO und wird regelmäßig unabhängig geprüft.

Verfügbarkeit über einen Standard von 7 x 24 garantiert
Unsere modernen Rechenzentren in Deutschland, in denen die Daten gespeichert werden, haben eine maximale Ausfallsicherheit. Wir garantieren für unsere Services eine Verfügbarkeit von 99,999%  - rund um die Uhr.

Mehr zur Sicherheit der Open Telekom Cloud


Cloud Billing an Geschäftsentwicklung einfach anpassen

Modularer Aufbau bietet individuelle Erweiterungsmöglichkeiten

Die Cloud Billing-Plattform besteht aus verschiedenen Services: Billing Factory, Invoice Factory und Payment Factory. Die drei Factories sind separate Modulkombinationen, die direkt aus der Cloud abgerufen werden können. 

Dank der Modularität sind individuelle Erweiterungen oder Skalierungen jederzeit möglich.

cloud-billing-modularer-aufbau

Sie zahlen nur, was Sie verbrauchen

In einer regelmäßig zu entrichtenden Gebühr (monatlich, quartalsmäßig, jährlich) ist alles enthalten, was Sie brauchen, um den Service zu nutzen (Infrastruktur, Betrieb der Infrastruktur, Software, Betrieb der Software, Support, Help-Desk, Maintenance). Die Höhe der Gebühr für Cloud Billing richtet sich nach Ihrem Verbrauch. Dabei gibt es eine Reihe von Parametern, die Einfluss auf diese Gebühr haben: Welche Module nutzen Sie? Wieviele Administrationsuser brauchen Sie? Wieviele Transaktionen werden über die Plattform abgewickelt? Welcher Umsatz soll über die Plattform bewegt werden? Wieviele Rechnungen sollen erzeugt und weiterverarbeitet werden? 
Ganz egal ob Startup oder global agierendes Weltunternehmen – durch den pay-per-use-Ansatz finden wir auch beim Preis die richtige Lösung für Sie.

Kontaktieren Sie uns, dann schauen wir uns Ihren konkreten Fall an!

cloud-billing-cloud-preismodelle-pay-as-you-go

Cloud Billing im Self-Service oder mit vollem Support: Sie entscheiden!

Cloud Billing kommt als SaaS aus der Cloud. Wir bieten den Service im Selfservice-Modell an, können aber auch den fachlichen HelpDesk oder den kompletten fachlichen Support übernehmen (z. B. Konfiguration des Services zum Onboarding eines Rechnungsempfängers).

Entscheiden Sie selbst!

cloud-billing-support (1)

Service, Partner und Service-Nutzer in einer Plattform verbinden


Neue Partner können Sie schnell und einfach mittels einer offenen Schnittstelle in die Cloud-Billing-Lösung integrieren. Das gilt nicht nur für die Abrechnung über
z. B. ein B2B2C-Modell, in dem über einen Partner an den Konsumenten abgerechnet wird, sondern auch für alle Formen, bei denen ein Umsatz geteilt wird. Damit schaffen Sie den Innovationsschub, den Sie benötigen, um mit neuen Services Kunden zu binden und neue Kunden zu gewinnen.

Cloud Billing: Abbildung Mehrstufigkeit

Dieser Kunde arbeitet erfolgreich mit Cloud Billing

  • cloud-billing-logo-vdv
Haben Sie noch Fragen? Wir sind persönlich für Sie da!

Sie wünschen eine persönliche Beratung, haben Fragen zur Testmöglichkeit, Buchung oder Nutzung von Produkten? 

Ein eigenes Team zertifizierter Cloud-Experten steht Ihnen im Kundenservice kostenfrei mit persönlichem Service und individueller Beratung zur Seite.

0800 33 04444  (kostenlos)

Buchung, Service & Support Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr. Störungsannahme jederzeit.

E-Mail schreiben

Kontaktieren Sie uns

E-Mail schreiben

Kontaktieren Sie uns

Kontakt
  • Telefon
  • E-Mail

Kostenfreie Experten-Hotline

csm_berater-kontaktlasche_9ea9a86fbe

Ein Team aus eigens zertifizierten Cloud-Experten hilft Ihnen bei allen Fragen & Problemen weiter. Persönlich und individuell.

0800 33 04444

Buchung, Service & Support Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr. Störungsannahme jederzeit.

E-Mail

Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

E-Mail schreiben