Telekom Partnertag 2021: Erfolgreiches Cloud Solution Partner Programm CSP2

In seinem knapp 25-minütigen Vortrag über das Telekom CSP2-Programm im Rahmen des Telekom Partnertags für Geschäftskunden 2021 gibt Dirk Heidemann Einblicke und Tipps, wie unter anderem Systemhäuser, unabhängige Software-Anbieter und Consulting-Unternehmen von dem überaus erfolgreichen Programm bestmöglich profitieren können – jetzt anschauen.

Dirk Heidemann während seines Vortrags beim Telekom Partnertag GK 2021

Die Zahlen sind beeindruckend: 240 Prozent mehr Partner, 300 Prozent mehr Buchungen und 475 Prozent mehr verkaufte Seats im Vergleich zum Vorjahr. Ein großer Erfolg für das noch junge Microsoft Cloud Solution Partner Programm CSP2 der Telekom und natürlich für alle beteiligten Partner, der sich auch in einem überdurchschnittlich hohen Net Promoter Score – also der Weiterempfehlungswahrscheinlichkeit der Partner – widerspiegelt. Gerade vor dem Hintergrund der coronabedingt erschwerten Voraussetzungen und Zusatzbelastungen für alle Beteiligten im vergangenen Jahr kann man von einer echten Teamleistung sprechen. „Ich kann mich nur bei unseren Partnern für die großartige Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in uns bedanken und meinen Respekt für die Leistungen der vergangenen zwölf Monate aussprechen“, erklärt Dirk Heidemann stellvertretend für das Telekom Deutschland GK Partnermanagement. „Das Momentum im Cloud-Markt ist ungebrochen. Gemeinsam mit unseren Partnern werden wir der Erfolgsgeschichte des CSP2-Programms sicher noch viele weitere Kapitel hinzufügen.“

Telekom Partnertag 2021: Erfolgreiches Cloud Solution Partner Programm CSP2

In seinem Vortrag im Rahmen des Telekom GK Partnertages gibt Dirk Heidemann aber nicht nur Einblicke in die Zahlen des Programms. Vielmehr zeigt er wichtige Trends im Cloud-Markt auf und weist auf Potentiale für die Partner hin, die ihnen in den kommenden Jahren offenstehen. Und er skizziert Möglichkeiten im Bereich des Co-Marketings, die sich unter anderem dank der Bewertung der Telekom als Europas wertvollster Telekommunikationsmarke (Markenwert 51,1 Milliarden US-Dollar) sowie den vielfältigen Optionen aus dem CSP2-Partnerprogramm bieten. Für alle Interessierten hat das Telekom CSP2-Team weiteren kreativen Input mit Denkanstößen und Tipps für eine erfolgreiche zweite Jahreshälfte zusammengestellt:

1. ZUKUNFT2 – Das Magazin zum Cloud Solution Partner Programm CSP2

Werfen Sie einen Blick in die neueste Ausgabe unseres Magazins zum Cloud Solution Partner Programm CSP2 „ZUKUNFT2. Darin geben wir einen kurzen Blick zurück auf die Entwicklungen in den letzten Monaten und gleichzeitig einen Ausblick, was Sie in nächster Zeit erwarten können. Außerdem teilen wir interessante Insights und Fakten mit Ihnen und stellen Ihnen eine Reihe außerordentlich erfolgreicher CSP2-Zukunftspartner vor, die uns ganz persönliche Einblicke in die Höhen und Tiefen ihres Unternehmerlebens geben. Lassen Sie sich inspirieren.

2. CSP2 Sales Champ Business School

Mit unserer brandneuen CSP2 Sales Champ Business School geben wir Ihnen und Ihren Teams eine attraktive Möglichkeit an die Hand, sich in den wichtigen Bereichen Vertrieb und Marketing online weiterzubilden. Denn für den Aufbau eines nachhaltigen Geschäfts werden professioneller Vertrieb und digitales Marketing immer wichtiger. Erfahren Sie im Rahmen von verschiedenen Web-Tutorial-Modulen wertvolle Insights und effiziente Best Practices zu Markenbildung und Social Selling via LinkedIn, konkrete Tipps und Verhaltensweisen für erfolgreiche Vertriebsgespräche von unseren Top Cloud Sales Experten sowie wertvolles Hintergrundwissen zu den Produkten und Lizenzplänen von Microsoft 365. Bei erfolgreicher Teilnahme an der – im Übrigen kostenfreien – Telekom CSP2 Sales Champ Business School, erhalten Cloud Solution Partner der Telekom auf Wunsch ein entsprechendes Zertifikat.

3. Whitepaper „Cloud-Native Development für Softwarehersteller“

Wenn man als Cloud Solution Partner nachhaltig erfolgreich sein will, dann führt kein Weg daran vorbei, eigene Services zu entwickeln. Das können eigene Dienstleistungsangebote sein oder selbst entwickelte Software-Anwendungen. Dabei gilt: Je mehr eigene Wertschöpfung das Angebot enthält und je einzigartiger es ist, desto höhere Margen können erzielt werden. Im Bereich Cloud-Anwendungsentwicklung liegen die Margen laut Studien von Forrester Research im Durchschnitt bei 45 bis 50 Prozent.

Gemeinsam mit den Experten der white duck GmbH möchten wir Ihnen deshalb in unserem neuen Whitepaper „Cloud-Native Development für Softwarehersteller“ einen aktuellen Überblick zu Cloud-Native Software und deren Entwicklung geben. Die Inhalte des für Sie kostenfreien Whitepapers basieren auf der langjährigen Praxiserfahrung von Markus Sümmchen, CEO & Founder white duck, und Nico Meisenzahl, Senior Cloud & DevOps Consultant und Cloud & Data Management MVP white duck. Anhand von Best Practices stellen die beiden den Nutzen von Azure als Plattform für Cloud-Native-Anwendungen vor.

Jetzt Cloud Solution Partner der Telekom werden

Als Cloud Solution Partner der Telekom erweitern Sie Ihr Portfolio einfach um Microsoft Cloud-Produkte sowie Telekom Services und kombinieren diese mit eigenen Managed Service Angeboten und Lösungen anderer Anbieter. So können Sie deutlich profitabler agieren und Ihr Geschäft nachhaltig weiterentwickeln. Zu unseren aktuellen Partnern zählen unter anderem Systemhäuser, unabhängige Software-Anbieter, Consulting-Unternehmen, Tech-Startups sowie Anbieter von IoT-Lösungen.

Mit CSP2 wollen wir mehr bieten als ein gewöhnliches Cloud Solution Provider Partnerprogramm. Deshalb kooperieren wir über den reinen Geschäftsprozess hinaus mit unseren Partnern und versuchen sie zudem untereinander zu vernetzen, um voneinander lernen zu können. Möchten Sie – ähnlich wie white duck – Teil dieses großartigen Netzwerks werden? Hier erfahren Sie mehr über das Cloud Solution Partnerprogramm CSP2  der Telekom.