Einfach. Sicher. G├╝nstig: Die Public-Cloud-Alternative aus Deutschland

Mit der Open Telekom Cloud bietet die Deutsche Telekom ein sicheres Infrastructure-as-a-Service-Angebot auf der Basis von OpenStack.

  • Server und Speicher auf Knopfdruck
  • Hosting in hochsicheren Rechenzentren der Telekom in Deutschland
  • g├╝nstige Preise und maximale Flexibilit├Ąt


< Zur├╝ck zu den Spezifikationen

Volume Back-up Service (VBS)

Festplatten-basierter Service f├╝r Ihre Back-ups

Die Open Telekom Cloud bietet mit dem Volume Back-up Service einen Festplatten-basierten Back-up-Service. So k├Ânnen Sie Back-ups f├╝r Volume Service Disks erstellen und diese zur Wiederherstellung ├Ąlterer Versionen verwenden. Damit stellen Sie die maximale Datenintegrit├Ąt sicher. Sie k├Ânnen automatische Richtlinien definieren, einschlie├člich des Back-ups der Volume-Back-up-Service-Festplatten. Legen Sie so automatische Back-ups und Zeitfenster, Intervalle und die jeweilige Datenhaltungsdauer Ihrer Back-ups fest.

Inkrementelle Back-ups

Nachdem Sie das initiale Back-up durchgef├╝hrt haben, werden selbstverst├Ąndlich inkrementelle Back-ups unterst├╝tzt. Dies bedeutet, dass nur jene ├änderungen hinzugef├╝gt werden, die seit dem letzten Back-up stattgefunden haben. Auf diese Weise wird der ben├Âtigte Speicherplatz erheblich reduziert und die anfallenden Kosten optimiert. Mit nur wenigen Mausklicks k├Ânnen Sie einen fr├╝heren Datenstand wiederherstellen.

Hochverf├╝gbarkeit

Die Open Telekom Cloud Storage Services nutzen redundante, also mehrfache Kopien der Daten, die zugleich in mehreren Rechenzentren vorliegen, um eine m├Âglichst hohe Verf├╝gbarkeit sicherzustellen. Ihr Back-up befindet sich also in guten H├Ąnden und die Data Loss Prevention, der Schutz vor dem Verlust von Daten, ist direkt eingebaut.


Alle Services der Open Telekom Cloud