TelekomCLOUD für Geschäftskunden

< Zurück zu den Spezifikationen

Price Online Display (POD)

Kostentransparenz für die bestellten Leistungen

Die Informationen des Price Online Displays werden über den Preisrechner des Cloud-Portals integriert. Beim Aufsetzen einer spezifischen Ressourcen-Kombination – virtuelle Maschinen, Betriebssystem, Storage, etc. – erhält der Nutzer eine Aussage zu den zu erwartenden Kosten sowohl auf Stundenniveau im Pay-as-you-use-Modus als auch für langfristige Reserved-Modelle.