Einfach. Sicher. G├╝nstig: Die Public-Cloud-Alternative aus Deutschland

Mit der Open Telekom Cloud bietet die Deutsche Telekom ein sicheres Infrastructure-as-a-Service-Angebot auf der Basis von OpenStack.

  • Server und Speicher auf Knopfdruck
  • Hosting in hochsicheren Rechenzentren der Telekom in Deutschland
  • g├╝nstige Preise und maximale Flexibilit├Ąt


< Zur├╝ck zu den Spezifikationen

Domain Name Service (DNS)

Open Telekom Cloud als Teil des Unternehmensnetzes

Die Open Telekom Cloud bietet auch einen Domain Name Service. Domain Name Services (DNS) dienen dazu, Namen von Internetseiten in die zugeh├Ârigen IP-Adressen aufzul├Âsen. Dieses Prinzip kann auch f├╝r Ressourcen in der Open Telekom Cloud angewendet werden, um Nutzer zu bestimmten Diensten zu f├╝hren. Das naheliegendste Einsatzszenario ergibt sich, wenn Open-Telekom-Cloud-Ressourcen (oder Dienste, die dort betrieben werden) in einem Corporate Network verf├╝gbar gemacht werden sollen. Denn mit dem DNS k├Ânnen auch Domainnamen einfach verwaltet werden, was den Komfort der Cloud-Nutzung erh├Âht. Der DNS wird hochverf├╝gbar ├╝ber die Open-Telekom-Cloud-Konsole bereitgestellt und ist ├╝ber Anti-DDoS gesch├╝tzt.


Alle Services der Open Telekom Cloud