Einfach. Sicher. GĂŒnstig: Die Public-Cloud-Alternative aus Deutschland

Mit der Open Telekom Cloud bietet die Deutsche Telekom ein sicheres Infrastructure-as-a-Service-Angebot auf der Basis von OpenStack.

  • Server und Speicher auf Knopfdruck
  • Hosting in hochsicheren Rechenzentren der Telekom in Deutschland
  • gĂŒnstige Preise und maximale FlexibilitĂ€t


< ZurĂŒck zu den Spezifikationen

Direct Connect 

LeistungsfÀhigere ZugÀnge in die Open Telekom Cloud

FĂŒr die Nutzung von Direct Connect ist zunĂ€chst ein Vertrag mit einem Netz-Provider notwendig. Dann kann ĂŒber Direct Connect ein individueller Kommunikationskanal von und zu den Ressourcen der Open Telekom Cloud aufgebaut werden. Das Resultat: Hohe Übertragungs-Geschwindigkeiten, StabilitĂ€t und Optionen fĂŒr erhöhte Sicherheit bei der Netz-Anbindung. Mit Direct Connect können einfach hybride Szenarien realisiert werden. Der Direct Connect Service auf der Open Telekom Cloud ermöglicht die Einrichtung, Modifikation und Beendigung der Netz-Verbindung. In der Regel liegen der Abrechnung Portpreise zugrunde. Direct Connect kann Bandbreiten zwischen 1 Mbit und 10 Gbit verwalten.


Alle Services der Open Telekom Cloud