TelekomCLOUD für Geschäftskunden

< ZurĂĽck zu den Spezifikationen

Tag Management Service

Administrative Zuordnung von Elastic Cloud Servern

Administratoren können bis zu 10 Tags für einzelne Ressourcen vergeben, um diese Projekten oder Kostenstellen zuzuordnen. Tags können für folgende Ressourcen vergeben werden:

  • Elastic Cloud Server
  • Image Management Service
  • Virtual Private Cloud
  • Auto Scaling
  • Object Storage
  • Elastic Volume Service
  • Volume Backup Service
  • Elastic IP
  • Cloud Server Backup Services
  • Distributed Message Service
  • Data Warehouse Service
  • Key Management Service
  • Map Reduce Service
  • Virtual Private Network
  • Domain name Service

Der Service kann über die Konsole oder aber automatisiert über die API genutzt werden. Die Tags können auch aus externen Dritt-Services wie LDAP-Systemen stammen. Damit erhalten Unternehmen komplette Transparenz darüber, wer welche Services in welchem Umfang für welches Projekt genutzt hat. Interne Kostenverrechnungen werden möglich.