TelekomCLOUD für Geschäftskunden

< Zurück zu den Spezifikationen

Elastic Volume Service (EVS)

Festplatten-Optionen für Elastic Cloud Server

Rechenleistung und Speicher-Ressourcen sind bei der Open Telekom Cloud von der darunter liegenden Hardware entkoppelt. Somit gibt es keine der sonst typischen Hardware-Restriktionen. Mit dem Elastic Volume Service bietet die Open Telekom Cloud einen sogenannten „Block Storage“ für die Kombination mit den Elastic Cloud Servern an.

Die Volumes (Speichereinheiten) werden in fünf Leistungsklassen angeboten, die unterschiedliche Anforderungen an Input/Output-Geschwindigkeiten bedienen: SATA, SAS und SSD. Dazu kommen performanz-optimierte Varianten von SAS und SSD, mit denen beispielsweise höhere Datendurchsätze möglich sind. Auf einer solchen „virtuellen Festplatte“ können bis zu 32 TB an Daten gespeichert werden. Einer VM können bis zu zehn solcher Platten zugeordnet werden. Auch die Systemplatten der virtuellen Maschinen basieren auf EVS.

Block Storage muss immer an eine virtuelle Maschine angebunden werden – im Gegensatz zum Object Storage, der auch als „stand-alone“-Speicher genutzt werden kann. Mit Shared EVS ist das Anbinden eines EVS Volume an bis zu 16 verschiedene VMs möglich.

Der Block Storage wird aus drei Storage-Pools mit unterschiedlichen Leistungsklassen bereitgestellt. Die maximale Größe einer einzelnen virtuellen „Platte“ beträgt 32 TB. Bis zu 10 solcher Platten können an eine virtuelle Maschine angebunden werden. Jede virtuelle Maschine benötigt eine „Basis-Festplatte“ für das Betriebssystem. Die Speichergrenzen lassen sich in Echtzeit an die Bedürfnisse des Nutzers anpassen.

SATA-Schnittstellen adressieren normale Anforderungen an den Datenaustausch (I/O-Raten), SAS und SSD höhere Anforderungen.

Daten werden dabei immer redundant gespeichert. Mehrfache Datenhaltung bietet eine besonders hohe Datenverfügbarkeit und Data Loss Prevention. Damit lassen sich auch Disaster-Recovery-Szenarien abbilden. Zudem bietet die redundante Speicherung eine besonders hohe Input- und Output-Performance. Der Datenaustausch erfolgt schneller als beim Einsatz von Object Storage.

Elastic Volume Storage lässt sich auch mit einem automatischen Backup versehen. Die zeitlichen Parameter und die Frequenz des Back-ups bestimmt der Nutzer. EVS Encryption bietet die Möglichkeit, Daten im Block Storage zu verschlüsseln.

Preismodell

Elastic Volume Storage kann in drei Klassen bestellt werden. Je nach Zugriffsgeschwindigkeit unterscheiden sich auch die Preise. Die angegebenen Preise sind monatliche Kosten pro bereitgestelltem GB. Wird der Speicher nur über einen halben Monat bereitgestellt, fallen auch nur die halben Kosten an. Bereitgestellter Speicher wird auch dann verrechnet, wenn die mit dem Elastic Block Storage verbundene Instanz gestoppt ist, solange der Speicher nicht gelöscht wurde.

Rechenbeispiel EVS

Es wird je nach Bedarf Elastic Volume Storage an die Systeme angebunden, die Menge schwankt von Stunde zu Stunde. Die verrechnete Menge ist dann der Speicherplatz, der in dem jeweiligen Monat durchschnittlich genutzt wurde (Summe der einzelnen Stundenwerte dividiert durch die Anzahl der Monatsstunden).

Datum1. Januar2. Januar3. Januar[...]31. JanuarDurchschnitt
Allokierter Speicher100 GB200 GB150 GB320 GB175 GB200 GB

Im Januar wurden durchschnittlich 200 GB Speicherplatz allokiert (148.800 GBh/744 h), diese Menge kommt zur Verrechnung.

Kontakt

Kostenfreie Experten-Hotline

csm_berater-kontaktlasche_9ea9a86fbe

Ein Team aus eigens zertifizierten Cloud-Experten hilft Ihnen bei allen Fragen & Problemen weiter. Persönlich und individuell.

0800 33 04477

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

E-Mail

Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

E-Mail schreiben

Kontakt

Kostenfreie Experten-Hotline

csm_berater-kontaktlasche_9ea9a86fbe

Ein Team aus eigens zertifizierten Cloud-Experten hilft Ihnen bei allen Fragen & Problemen weiter. Persönlich und individuell.

0800 33 04477

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

E-Mail

Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

E-Mail schreiben