TelekomCLOUD für Geschäftskunden

< Zurück zu den Referenzen

Creatieve Koppen: Innovationen aus der Public Cloud

Die holländische Innovationsagentur Creatieve Koppen hat mit „Accept Mission“ ein Tool entwickelt, mit dem Unternehmen auf spielerische Art neue Geschäftsideen entwickeln können.

Um wirtschaftlich erfolgreich zu sein, sind Unternehmen auf Innovation als strategischen Wachstumstreiber angewiesen. Von der Innovationsfindung bis zur Umsetzung in der Praxis ist es jedoch oft ein weiter Weg. Hier setzt die holländische Innovationsagentur Creatieve Koppen an, die Unternehmen bei ihrer Suche nach frischen Ideen und Lösungen unterstützt. Eines der neuesten Tools von Creatieve Koppen ist die Anwendung Accept Mission. Sie zielt darauf ab, Unternehmen bei der Ideenfindung und rascheren und effizienten Entwicklung ihrer Konzepte zu unterstützen. Das Tool vereint die bewährte Methodik von Creatieve Koppen mit Gamification-Elementen, um den Innovationsprozess noch aktiver zu gestalten.

Steven Kop, Gründer und Geschäftsführer, Creatieve Koppen Steven Kop, Gründer und Geschäftsführer, Creatieve Koppen

Die Kunden sind aufgefordert, verdeckt, also im Stil eines „Undercover-Agenten“, auf bestimmte Lösungen hinzuarbeiten. So können zu einem gegebenen Zeitpunkt ein halbes Dutzend oder aber viele tausend Anwender aktiv sein, die von überall auf der Welt auf Accept Mission zugreifen. Hierzu muss die Anwendung in der Lage sein, Ressourcen zeitnah nach oben oder nach unten zu skalieren – je nachdem, wie viele „Agenten“ gerade aktiv sind.

Kundendaten sicher in der Cloud

Auch das Team von Creatieve Koppen ist auf mehrere Standorte rund um den Globus verteilt – was eine global verfügbare Plattform für die Entwicklung und Bereitstellung der Anwendung umso unverzichtbarer macht. Hinzu kommt, dass die Ergebnisse der einzelnen Missionen in der Regel hochsensible Daten enthalten, die vor unerwünschtem Zugriff geschützt werden müssen. Das holländische Unternehmen war daher auf der Suche nach einem Partner, der diese hohen technischen Anforderungen erfüllen und gleichzeitig die Sicherheit der Kundendaten gewährleisten kann.

Aus diesen Gründen nutzt Creatieve Koppen die Open Telekom Cloud. Und profitiert nun von einer verlässlichen, skalierbaren Infrastruktur und einem kostengünstigen, nutzungsabhängigen Preismodell, kombiniert mit zuverlässigem Datenschutz und sicheren Rechenzentren in Deutschland. Die Anwendung ging innerhalb von zwei Wochen live. Den Kunden der Innovationagentur stehen nun jederzeit und bei Bedarf die Rechenleistungen zur Verfügung, die erforderlich sind, um die Kunden bei der Ideen- und Innovationsfindung zu unterstützen – ganz gleich, wie viele „Agenten“ am Prozess beteiligt sind.

„Schon als wir anfingen, unsere Optionen auszuloten, stand für uns fest, dass wir uns als Kooperationspartner ein Unternehmen wünschen, das unsere Leidenschaft für Innovation teilt. Und wir sind überzeugt, genau das in T-Systems gefunden zu haben.“ - Steven Kop, Gründer und Geschäftsführer, Creatieve Koppen

Prämiert für Wachstumstärke

Creatieve Koppen wurde 2011 in Rotterdam gegründet. Innovation stand von Anfang an im Fokus des Unternehmens – zum einen als Leitmotiv beim Ausbau der eigenen Geschäftstätigkeit, zum anderen als Zielsetzung bei der Unterstützung seiner Kunden. Heute gehört Creatieve Koppen zu den wachstumsstärksten Unternehmen der Niederlande. Die Innovationsagentur erhielt 2016 den FD Gazelle Award. Diese Auszeichnung prämiert Unternehmen, die in drei aufeinanderfolgenden Jahren ihren Umsatz um mindestens 20 Prozent gesteigert haben.


Auf einen Blick: Creatieve Koppen und die Open Telekom Cloud

  • Unternehmen: Creative Koppen
  • Firmensitz: Rotterdam, Niederlande
  • Branche: Beratung
  • Eingesetzte Lösungen aus dem TelekomCLOUD-Portal: Open Telekom Cloud

Das Unternehmen:
Creatieve Koppen wurde 2011 in Rotterdam gegründet und zählt heute zu den wachstumsstärksten Unternehmen der Niederlande. Tätigkeitsschwerpunkt von Creatieve Koppen ist die umfassende Förderung des Innovationsprozesses – von der strategischen Beratung über die Konzeptentwicklung bis hin zur Ausführung. Die Innovationsagentur erhielt 2016 den FD Gazelle Award, eine Auszeichnung, mit der Unternehmen prämiert werden, die in drei aufeinanderfolgenden Jahren eine Umsatzsteigerung von mindestens 20 Prozent erreicht haben.

Herausforderung:
Das Unternehmen hat die Software-Lösung Accept Mission entwickelt. Die Software zielt darauf ab, Unternehmen bei der Ideenfindung und effizienten Entwicklung ihrer Konzepte zu unterstützen. Die Software sollte gleichzeitig ein halbes Dutzend oder viele tausend Anwender nutzen und von überall auf der Welt auf Accept Mission zugreifen können. Hierzu muss die Anwendung in der Lage sein, Ressourcen zeitnah nach oben oder nach unten zu skalieren. Hinzu kommt, dass die hochsensiblen Daten vor unerwünschtem Zugriff geschützt werden müssen.

Lösung:
Creative Koppen betreibt die Software in der Open Telekom Cloud, dem Public-Cloud-Service der Telekom in Deutschland, Sie bietet skalierbare Ressourcen in Verbindung mit herausragender Verlässlichkeit, Sicherheit und Kosteneffizienz.

Ergebnis:
Creatieve Koppen steht nun jederzeit und bei Bedarf die Rechenleistung zur Verfügung, die erforderlich ist, um die Kunden bei der Ideen- und Innovationsfindung zu unterstützen –ganz gleich, wie viele Nutzer am Prozess beteiligt sind. Das Unternehmen profitiert nun von einer verlässlichen, skalierbaren Infrastruktur und einem kostengünstigen, nutzungsabhängigen Preismodell, kombiniert mit zuverlässigem Datenschutz und sicheren Rechenzentren in Deutschland.


Auf einen Blick: die Vorteile der Open Telekom Cloud

  • Sicherheit: Die Daten werden in hochsicheren Rechenzentren der Telekom in Deutschland gehostet.
  • Skalierbarkeit: Rechenleistung und Speicher können in wenigen Augenblicken online bestellt, eingerichtet und jederzeit flexibel angepasst werden.
  • Preismodelle: Wir bieten Ihnen flexible und feste Vertragslaufzeiten und auch eine Kombination aus beiden Modellen.
  • Kein Vendor Lock-in: Die Open Telekom Cloud basiert auf OpenStack, einem offenen Open-Source-Standard. Sie können den Anbieter jederzeit wechseln.
  • Individuelle Konfiguration: CPU, RAM, Storage, Netzwerk – stellen Sie sich ein Angebot zusammen, das Ihren Anforderungen optimal entspricht.
  • IaaS für alle: Die Open Telekom Cloud ist hochgradig flexibel und daher für Unternehmen jeder Größe geeignet.

Open Telekom Cloud

Starten Sie jetzt den Open Telekom Cloud Preisrechner!
 

Kontakt

Kostenfreie Experten-Hotline

csm_berater-kontaktlasche_9ea9a86fbe

Ein Team aus eigens zertifizierten Cloud-Experten hilft Ihnen bei allen Fragen & Problemen weiter. Persönlich und individuell.

0800 33 04477

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

E-Mail

Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

E-Mail schreiben

Kontakt

Kostenfreie Experten-Hotline

csm_berater-kontaktlasche_9ea9a86fbe

Ein Team aus eigens zertifizierten Cloud-Experten hilft Ihnen bei allen Fragen & Problemen weiter. Persönlich und individuell.

0800 33 04477

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

E-Mail

Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

E-Mail schreiben