Erleben, was verbindet.
Privatkunden
Privatkunden
Das Beste aus beiden Welten
  • Schon jetzt bereit für die Umstellung auf S/4HANA
  • Reibungslose Migration mit der Azure Cloud
  • Telekom als zertifizierter SAP-Partner
  • Ende-zu-Ende-Lösung aus einer Hand

Bis zum Jahr 2027 müssen alle SAP-Anwendungen auf das neue Datenbankensystem SAP S/4HANA migriert werden. Aufgrund der engen Zusammenarbeit von SAP und Microsoft – durch die Migrations- und Adaptionsprozesse von SAP-Anwendungen vereinfacht und beschleunigt werden sollen – bietet sich die Cloud-Plattform Microsoft Azure als Basis für die anstehenden Migrationsprojekte an.

SAP on Azure: Das Beste aus beiden Welten

Im Video sehen Sie, wie die Telekom Sie beim Umzug von SAP-Komponenten in die Cloud unterstützen kann. Gemeinsam mit Microsoft bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Public- und Private-Cloud-Lösungen für Ihren SAP-Betrieb auf Microsoft Azure. Sie erhalten die Migration in die Cloud, die Betriebsverantwortung sowie die sichere Anbindung aus einer Hand. Erfahren Sie mehr über die Vorteile des SAP-Betriebs in der Cloud im Video.

SAP-Anwendungen auf Microsoft Azure migrieren – mithilfe der Telekom

Um die Herausforderungen einer Migration einer SAP-Umgebung in die Cloud erfolgreich zu meistern, gibt es viele Punkte zu beachten, Phasen zu planen und Aufgaben zu erledigen. Von Vorteil ist es daher, sich einen passenden Partner an die Seite zu holen. Dank der Partnerschaften sowohl mit SAP als auch mit Microsoft verfügt die Telekom über eine langjährige Erfahrung, die nötige Kompetenz und die zertifizierten Fachkräfte, um Sie bei der digitalen Transformation Ihrer SAP-Systeme bestmöglich zu unterstützen.

Wir begleiten Sie kompetent bei allen erforderlichen Schritten – von der ersten Planung bis zur Inbetriebnahme der neuen Cloud-Anwendungen. Von der Analyse der bestehenden Umgebung und der Planung der einzelnen Migrationsphasen über die Bereitstellung von Netzanbindung und Cloud-Infrastruktur bis hin zur Wartung und Pflege des etablierten Systems erhalten Sie alle Dienstleistungen aus einer Hand. Die Telekom bietet Ihnen dabei ein Maximum an Flexibilität und eine auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Lösung, sodass Sie sich auf Ihre Kernbereiche fokussieren und Investitionsausgaben reduzieren können.

Frühzeitig umstellen und Vorteile sichern

Entscheiden Sie sich bereits jetzt für den Schritt in die Zukunft und starten Sie frühzeitig mit der Umstellung. Eine zeitnahe Migration in die Cloud bietet eine ganze Reihe entscheidender Vorteile für Ihr Unternehmen:

  • Sie umgehen mögliche Engpässe durch fehlende Experten oder zu komplexe Systeme
  • Sie können sich die verfügbare externe Fachexpertise für Ihr Projekt sichern
  • Sie schaffen sich einen Zeitvorteil gegenüber Ihren Wettbewerbern
  • Sie können sich attraktiver Migrationsangebote von Microsoft sichern 
  • Sie haben genug Zeit, die neue Cloud-Umgebung parallel zum Normalbetrieb zu testen und zu optimieren
  • Sie profitieren frühzeitig von Innovationen von Microsoft Azure und SAP S/4HANA
  • Sie sparen durch die Kosteneffizienz von Microsoft Azure

SAP on Azure: Profitieren Sie vom Zusammenspiel der Systeme

Sie sind sich unsicher darüber, ob SAP on Azure zu Ihrem Unternehmen passt? Wir haben Ihnen die wichtigsten Vorteile von SAP on Azure auf einen Blick zusammengestellt:

  • Compliance-Profil einschließlich Tools für Anforderungen aus der DSGVO
  • Globale Unterstützung für SAP in über 50 Azure-Regionen
  • Mitnahme eigener SAP-Lizenzen, Reduzierung von Investitionsausgaben und effiziente Kostenüberwachung
  • Erweiterter Schutz vor Bedrohungen und Single-Sign-On (SSO) mit Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Entwicklungs- und Testumgebungen auf einer skalierbaren, hochverfügbaren On-Demand-Infrastruktur
  • Für SAP zertifizierte virtuelle On-Demand-Azure-Maschinen

Eine der weltweit größten SAP HANA-Installationen auf Microsoft Azure

Eine der weltweit größten SAP HANA-Installationen auf Microsoft Azure hat die Telekom für Züllig Pharma aufgebaut. Als einer der größten Healthcare-Service-Konzerne in Asien unterstützt Züllig Pharma Unternehmen und Dienstleistungen der Gesundheitsbranche in ganz Südostasien. Um die geforderte Reichweite, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit zu bekommen, brauchte das Unternehmen eine neue digitale Infrastruktur und entschied sich für eine Migration zu SAP HANA und gleichzeitig den Umstieg auf eine Public Cloud. Das Team von Telekom bereitete die Migration der Infrastruktur vor. Der Umfang der Migration war sehr groß. Ein Ziel war die höchstmögliche Verfügbarkeit bei einer Kapazität von einer Million SAPS. Die Dimension: Im Vertrieb von Züllig Pharma entsprechen 2000 vollständig bearbeitete Auftragspositionen pro Stunde gerade einmal 100 SAPS. Die enorme Kapazität machte es erforderlich, die Rechenzentren mit besonders leistungsfähigen Cloud-Komponenten zu konfigurieren. Um schneller auf große Datenmengen zugreifen zu können – mit HANA einen 40 Terabyte großen In-memory –, kamen die damals größten von Microsoft angebotenen virtuellen Maschinen zum Einsatz. Mit dem neuen SAP-System kann Züllig Pharma nun die schnellere Datenbank nutzen, um Rohdaten für Anwendungen mit künstlicher Intelligenz oder Machine to Machine umzuwandeln. Nach Abschluss des Migrationsprozesses erhielt Züllig Pharma Zugang zur SAP Business Suite auf HANA (SoH), einschließlich der sofortigen Modernisierung mehrerer Anwendungen. Mit Azure haben die Kunden heute Zugang zu diesen Daten in Echtzeit. Um dorthin zu gelangen und unter anderem die bestehenden Systeme aus einem SAP-ERP-System zu verlagern, musste die Telekom alle möglichen Störungen ausschalten, die bei einem solchen Kraftakt auftreten können. Nach neunmonatiger Projektvorbereitung konnten Telekom und Züllig Pharma die Produktionsumstellung an nur zwei Wochenenden im Oktober 2018 abschließen. Mehr zu dem Thema lesen Sie auch in dieser kostenfreien Ausgabe des E-3 Magazins.

E3 Magazin


Mehr zu dem Thema lesen Sie auch in dieser kostenfreien Ausgabe des E-3 Magazins.

Hier als PDF downloaden

Jetzt das Workshop-Angebot der Telekom nutzen

Weitere Informationen und tiefere Einblicke über die Möglichkeiten, die SAP on Azure Ihrem Unternehmen bieten kann, erhalten Sie über unser Workshop-Angebot, für das Sie sich kostenfrei anmelden können. Einen umfassenden Überblick über die SAP-Services der Telekom finden Sie auf unserer SAP-Service-Seite . Wir stehen Ihnen gerne bei Planung, Umsetzung und während des laufenden Betriebs zur Seite. Kontaktieren Sie uns  jetzt und vereinbaren Sie einen Termin zur unverbindlichen Beratung.

Erlangen Sie weitere Informationen zu SAP und Microsoft Azure im Telekom Cloud Portal.

Rufen Sie unsere kostenfreie Experten-Hotline an
Buchung, Service & Support Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr. Störungsannahme jederzeit.

0800 33 04444 (kostenlos)

Microsoft Azure Expertenberatung

Individuelle Beratung, persönlicher Service.
Jetzt von unseren Produktexperten beraten lassen

Haben Sie Fragen zu Microsoft Azure? Wir sind persönlich für Sie da! Ein eigens von Microsoft zertifiziertes Expertenteam der Telekom steht Ihnen mit einem umfassenden Service-Angebot zur Seite. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin oder einen Rückruf.

  • Telefon
  • E-Mail
  • Chat
  • Feedback

Kostenfreie Experten-Hotline

Kostenfreie Experten-Hotline

Ein Team aus eigens zertifizierten Cloud-Experten hilft Ihnen bei allen Fragen & Problemen weiter. Persönlich und individuell.

0800 33 04444

Buchung, Service & Support Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr. Störungsannahme jederzeit.

E-Mail

Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

E-Mail schreiben

Chat

Unser Chat-Support Team ist zur Zeit nicht verfügbar.

Bitte versuchen Sie es später erneut oder schreiben Sie uns stattdessen eine E-Mail.

E-Mail schreiben