TelekomCLOUD für Geschäftskunden

< Zurück zu den Spezifikationen

Managed Firewalls

Alle privaten Verbindungen von Kundennetzen müssen zwingend über eine Firewall zur Netzinfrastruktur der DSI vCloud geleitet werden. Es stehen Firewall Varianten unterschiedlicher Leistungsausprägung zur Verfügung:

Je Slice:

  • Bis zu 30 MBit/s Durchsatz
  • Bis zu 2 Mbit/s VPN-Durchsatz
  • Bis zu 1.000 gleichzeitiger Verbindungen (concurrent sessions)


Je Managed Firewall:

  • Max. 150 IP-Adressen
  • Max. 200 FW-Regeln
  • Max. 20 VLANs
  • Max. 20 VPNs (optional)
  • Mindestabnahmemenge: 1 Slice
  • Maximalmenge: 250 Slices


Die Firewall-Systeme werden auf der von der Deutschen Telekom bereitgestellten Hard- und Software (Firewall-Systeme und Netzkomponenten) betrieben. Die Komponenten der Firewall werden installiert und einem Funktionstest unterzogen. Es werden zwei identische Firewall-Systeme (identische Hardware und Software) als hochverfügbare Lösung betrieben.

Kontakt

Kostenfreie Experten-Hotline

csm_berater-kontaktlasche_9ea9a86fbe

Ein Team aus eigens zertifizierten Cloud-Experten hilft Ihnen bei allen Fragen & Problemen weiter. Persönlich und individuell.

0800 33 04444

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

E-Mail

Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

E-Mail schreiben

Kontakt

Kostenfreie Experten-Hotline

csm_berater-kontaktlasche_9ea9a86fbe

Ein Team aus eigens zertifizierten Cloud-Experten hilft Ihnen bei allen Fragen & Problemen weiter. Persönlich und individuell.

0800 33 04444

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

E-Mail

Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

E-Mail schreiben