TelekomCLOUD für Geschäftskunden

Wie kann ich per SMB und OpenVPN von Apple Mac auf STRATO HiDrive Pro zugreifen?

Dieser Artikel beschreibt die Vorgehensweise, Ihre Online Festplatte als Laufwerk (Freigabe) auf Ihrem Mac einzubinden.

Bei älteren Mac OS Betriebssystemen können Probleme beim Kopieren, Löschen und Umbenennen von Dateien auftreten, wenn HiDrive als SMB Freigabe eingerichtet ist. Apple hat diese Probleme für Nutzer von Mac OS 10.6 (Snow Leopard) behoben und stellt ein kostenloses Update zum Download zur Verfügung.

Die Verbindungen sollten generell verschlüsselt erfolgen, um eventuellem Datendiebstahl vorzubeugen. Wir empfehlen dazu OpenVPN. OpenVPN bietet Ihnen dazu die Möglichkeit ein Virtuelles Privates Netzwerk (VPN), über eine verschlüsselte TLS-Verbindung einzurichten. Die SMB Kommunikation mit STRATO HiDrive Pro erfolgt dann verschlüsselt. 

Für Mac OS X bietet sich zur Einrichtung eines VPN-Netzwerkes die Anwendung Tunnelblick an.

Beachten Sie bitte bei den folgenden Schritten, dass Sie Ihren HiDrive Benutzernamen immer vollständig in Kleinbuchstaben angeben. 

Schritt 1

Laden Sie sich zuerst die neueste Version von Tunnelblick herunter und installieren Sie die Anwendung:

http://code.google.com/p/tunnelblick/ 

Schritt 2 

Laden Sie sich als nächstes bitte die HiDrive Konfigurationsdatei herunter, welche wir Ihnen hierfür zur Verfügung stellen.

Open VPN config.zip 

In dieser Datei finden Sie die notwendigen Konfigurationsdateien um eine Verbindung mit unserem HiDrive VPN Service aufzubauen. Nach dem Entpacken der "config.zip"- Datei überspielen Sie bitte die drei Dateien in Ihren Benutzerordner und dort unter: 

Library > Application support > Tunnelblick > Configurations

   HiDrive Config Datei

Schritt 3

Starten Sie die Tunnelblick-Anwendung. Sie können nun über das Tray Icon die Option Verbinden hidrive.strato.com auswählen.

Nun müssen Sie zur Authentifizierung des gewünschten Kontos noch die Kontodaten eingeben. Diese bestehen auch hier aus dem Benutzernamen des Kontos und dem dazugehörigen Kennwort/Passwort. 

Beachten Sie bitte, dass Sie für den Zugriff auf Ihr HiDrive zwingend einen Benutzernamen und ein Passwort benötigen, die Sie zuerst noch vergeben müssen. Dies können Sie in Ihrer STRATO HiDrive Pro Software unter Einstellungen > Kontenverwaltung > Kontodaten tun.

Eine Anleitung wie Sie dies tun können finden Sie in unserem passenden FAQ-Artikel: 

Benutzernamen und Passwort des HiDrive Pro Kontos ändern 

   Hidrive Benutzer Passwort

 Anschließend wird eine verschlüsselte Verbindung zu unserem Server aufgebaut, über den dann alle zum STRATO HiDrive gehörenden Daten übertragen werden. Haben Sie zusätzlich die Option Nur verschlüsselte Verbindungen im HiDrive Kundenservicebereich für dieses Konto aktiviert, werden alle unverschlüsselten Zugriffe vom Server abgelehnt.  

Schritt 4

Nun können Sie das eigentliche Laufwerk einbinden. Gehen Sie dazu vom Desktop oder Finder aus im Dialog Gehe zu auf den Menüpunkt Mit Server verbinden oder direkt über die Tastenkombination Befehlstaste + K (oder auch "Apfeltaste" / ? + K)

   HiDrive Laufwerk einbinden

Schritt 5

Im nun erscheinenden Dialog Mit Server verbinden geben Sie folgende Serveradresse ein:

smb://*benutzername*.smb.hidrive.strato.com/root

 *benutzername* ersetzen Sie bitte durch den Benutzernamen Ihres HiDrive-Accounts. Verwenden Sie dabei bitte immer Kleinbuchstaben. Klicken Sie danach auf Verbinden. 

Schritt 6

Nun müssen Sie zur Authentifizierung des gewünschten Kontos noch die Kontodaten eingeben. Diese bestehen auch hier aus dem Bentzernamen des Kontos und dem dazugehörigen Kennwort/Passwort.

Klicken Sie erneut auf Verbinden um Ihre Online-Festplatte nun endgültig als Laufwerk einzurichten. Wenn Sie alle Eingaben korrekt getätigt haben, öffnet sich ein Finder-Fenster und zeigt Ihnen die Ordner "public" und "users" an.

Sie können nun mit der Datenübertragung beginnen.

Zur Produktdetailseite von STRATO HiDrive Pro


Letzte Bearbeitung: 05.10.2012