TelekomCLOUD für Geschäftskunden

Was ist bei einer Anmeldung für Office 365 zu installieren?

Wenn Sie sich für die Verwendung von Office 365 registriert haben, jedoch eine frühere Office-Version wie Office 2010 verwenden möchten, die auf Ihrem PC bereits installiert ist, haben Sie die Möglichkeit, die vorhandenen Desktopanwendungen wie Word 2010 oder Outlook 2010 für die Zusammenarbeit mit Office 365 einzurichten.

Dazu stellt Microsoft für Office 365-Kunden kostenlos eine installierbare Software mit dem Namen "Office-Desktopsetup" zur Verfügung.

Office-Desktopsetup bietet zahlreiche Vorteile wie die folgenden:

  • Automatisches Erkennen notwendiger Updates
  • Installieren von Updates und Komponenten nach Genehmigung oder im Hintergrund über die Befehlszeile
  • Automatisches Konfigurieren von Outlook und Microsoft Skype for Business für die Nutzung in Verbindung mit Microsoft Office 365
  • Eigenständige Deinstallation vom Clientcomputer nach der Ausführung

Office-Desktopsetup finden Sie im Office 365 Admin Center und können es von dort aus installieren.

Wenn Ihr Plan ein Abonnement für Office umfasst, können Sie diese Software auch direkt vom Office 365 Admin Center aus installieren.

Hier finden Sie die entsprechende FAQ auf dem Microsoft Support-Portal.


Letzte Bearbeitung: 13.02.2014