TelekomCLOUD für Geschäftskunden

Muss ich mit Office 365 meine Daten online in der Cloud speichern?

Nein, Sie entscheiden selbst, wo Sie Ihre Daten speichern möchten. Wenn Sie die vertrauten Office-Anwendungen auf Ihrem Rechner nutzen, können Sie Ihre Dokumente wie gewohnt lokal auf dem Rechner speichern.

Mit Office 365 erhalten Sie in bestimmten Editionen mit OneDrive for Business einen sicheren Online-Speicherplatz. Wenn Sie Ihre Dokumente auf OneDrive for Business speichern, können Sie folgende Vorteile nutzen:

  • ermöglicht das Speichern und das Aktualisieren von sowie den Zugriff auf Daten von jedem beliebigen Ort – ganz gleich, ob Rechner, Smartphone oder Tablet.
  • erlaubt das simultane Bearbeiten von Office-Dokumenten durch mehrere Nutzer und stoppt das Versionen-Chaos (v1, v2, v3, ...).
  • ermöglicht das kontrollierte Teilen von Daten mit Kunden, Partnern und Dienstleistern je nach Unternehmensvorgaben.
  • macht das Teilen von Dokumenten direkt aus Office-Anwendungen wie Word, Excel oder PowerPoint möglich und entlastet durch das Versenden von Links statt von Datei-Anhängen die E-Mail-Postfächer der Mitarbeiter.

Letzte Bearbeitung: 28.10.2015