TelekomCLOUD für Geschäftskunden

Wie kann ich die CloudApps-Komponente für Office 365 deaktivieren?

Sie können die CloudApps-Komponente für Office 365 deaktivieren, indem Sie sich zunächst unter https://login.microsoftonline.com/ mit Ihren Admin-Zugangsdaten bei Microsoft anmelden.

Beginnen Sie damit sich alle aktiven Benutzer anzeigen zu lassen. Klicken Sie hierzu in dem linken Menü auf „Benutzer“ dort wählen Sie dann den Unterpunkt „Aktive Benutzer“ aus. Hier bekommen Sie alle Benutzer und den aktuellen Status angezeigt. Im nächsten Schritt wählen Sie einen Benutzer aus, indem Sie einen Haken in die Check-Box vor seinem Namen setzen.

Jetzt klicken Sie auf der rechten Seite unter „Produktlizenzen“ auf „Bearbeiten“. 

Klicken Sie danach auf den Pfeil neben ihrer Office 365-Edition, in diesem Fall „Office 365 Business Essentials“, sodass alle Punkte angezeigt werden. Jetzt können Sie alle Schalter auf "aus" setzen und die Deaktivierung der CloudApps erfolgreich, durch einen Klick auf den Button "Speichern", abspeichern.

Diesen Vorgang wiederholen Sie für alle angezeigten Benutzer, damit die CloudApps komplett deaktiviert werden. Abschließend können Sie in Ihrem Dashboard die aktuellste Version von Office auf Ihrem Desktop installieren.


Letzte Bearbeitung: 15.06.2018