Erleben, was verbindet.
Privatkunden
Privatkunden

UPDATE: Die Office-365-Business-Angebote für kleine und mittlere Unternehmen haben einen neuen Namen bekommen. Ab sofort wird für verschiedene Office-365-Business-Editionen einheitlich die Marke Microsoft 365 verwendet. Es gibt keine Änderungen der Funktionen, Preise oder Vertragslaufzeiten. Mehr Details in unserem Blogpost.

Wo liegen meine Daten, wenn ich Microsoft 365 bzw. Office 365 nutze?

Bei der Nutzung der verschiedenen Dienste von Microsoft 365 (bzw. Office 365) können Sie Ihre Daten und Dateien, die Sie nicht lokal in Ihrem Rechenzentrum oder auf einem Rechner ablegen, in der Microsoft Cloud speichern. Welches Microsoft-Rechenzentrum für die Speicherung genutzt wird, hängt zum einem vom Standort Ihres Unternehmens und zum anderen von den genutzten Microsoft 365-Diensten ab.

Seit Anfang 2020 werden die meisten Microsoft 365- bzw. Office 365-Dienste von deutschen Neukunden in den neuen deutschen Rechenzentren gehostet. Sie werden immer der geografischen Rechenzentrumsregion zugeordnet, die Ihrer Rechnungsadresse entspricht. Allerdings steht nicht jeder Cloud-Dienst von Microsoft 365 (bzw. Office 365) in jedem Microsoft-Rechenzentrum zur Verfügung. Für neue deutsche Kunden werden die verschiedenen Dienste derzeit in folgenden Regionen gehostet:

Microsoft 365-Dienste mit Hosting in Deutschland

Exchange Online, Exchange Online Protection, Microsoft Teams, MyAnalytics, Office Online & Mobile, OneDrive for Business, OneNote Services und SharePoint Online

Microsoft 365-Dienste mit Hosting in der Europäischen Union

Microsoft Forms, Microsoft Intune, Microsoft Planner, Skype for Business, Stream, Whiteboard und Yammer

Microsoft 365-Dienste mit Hosting in den Vereinigten Staaten

Sway und Workplace Analytics

In der Microsoft-Dokumentation schlüsselt Microsoft die Hosting-Standorte der einzelnen Microsoft 365-Dienste für alle Länder auf.

Wo finde ich die Datenspeicherorte meines Abonnements?

Sollten Sie bereits länger Kunde mit einem Office 365 bzw. Microsoft 365-Abonnement sein, also vor der Einführung der deutschen Rechenzentrumsregion, können Sie die Informationen zu den Datenspeicherorten Ihres Mandaten über das Admin Center abrufen – unter dem Menüpunkt Einstellungen | Organisationsprofil | Datenspeicherort-Karte.

Wie können bestehende Office 365 & Microsoft 365-Kunden in die neuen deutschen Rechenzentren wechseln?

Sollten Sie bereits vor Einführung der neuen deutschen Microsoft-Rechenzentren ein Office 365- oder Microsoft 365-Abonnement abgeschlossen haben, werden Ihre Daten weiterhin vorwiegend in EU-Rechenzentren gespeichert. Zu einem späteren Zeitpunkt erhalten Sie die Möglichkeit, deutschen Rechenzentren als bevorzugten Speicherort zu wählen, wenn Sie eine deutsche Rechnungsadresse haben. Unter diesem Link erfahren Sie, ob bzw. ab wann man sich bei Microsoft für den Umzug der Daten aus europäischen Rechenzentren in die neuen deutschen Regionen anmelden kann.

Wo genau befinden sich die Rechenzentren der jeweiligen Region?

Die genauen Adressen der Rechenzentren werden von Microsoft aus Sicherheitsgründen nicht offengelegt, allerdings werden die Städte der Standorte bekannt gegeben. Die deutschen Rechenzentren befinden sich in Berlin und Frankfurt. Die Rechenzentren für die Speicherung innerhalb der Europäische Union befinden sich in Österreich (Wien), Finnland (Helsinki), Frankreich (Paris & Marseille), Irland (Dublin) und den Niederlanden (Amsterdam).

Weiterführende Informationen rund die Datenspeicherung bei Microsoft 365 und Office 365


Letzte Bearbeitung: 03.08.2020

  • Telefon
  • E-Mail
  • Chat
  • Feedback

Kostenfreie Experten-Hotline

Kostenfreie Experten-Hotline

Ein Team aus eigens zertifizierten Cloud-Experten hilft Ihnen bei allen Fragen & Problemen weiter. Persönlich und individuell.

0800 33 04444

Buchung, Service & Support Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr. Störungsannahme jederzeit.

E-Mail

Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

E-Mail schreiben

Chat

Unser Chat-Support Team ist zur Zeit nicht verfügbar.

Bitte versuchen Sie es später erneut oder schreiben Sie uns stattdessen eine E-Mail.

E-Mail schreiben