Microsoft Cloud Dienste für den öffentlichen Dienst - Rechtliche Aspekte und technische Informationen - Berlin

06.02.2017, 09:00 Uhr - 06.02.2017, 16:00 Uhr
Berlin

Wie sehen die Rahmenbedingungen für den Einsatz von Cloud Lösungen im öffentlichen Dienst aus?

Neben den Unternehmen profitiert durch die digitale Transformation auch der öffentliche Dienst – bei der Einbindung von Bürgern, der Unterstützung von Angestellten, der Optimierung von Abläufen und der Neuordnung staatlicher Dienstleistungen und Geschäftsmodelle. Cloud Computing bietet der öffentlichen Verwaltung, Bildungs- wie Gesundheitseinrichtungen einen direkten Zugang zu Anwendungen, die sich beliebig skalieren lassen, mobil zur Verfügung stehen und immer auf dem aktuellen Entwicklungsstand sind. Wichtiges Kriterium für die Nutzung von Cloud-Diensten im öffentlichen Dienst ist ein hohes Maß an Sicherheit. Wie können Cloud-Angebote im öffentlichen Dienst genutzt werden? Welche Empfehlungen von Fachexperten gibt es für den Aufbau von Cloud-Services im öffentlichen Dienst und was ist in Sachen aktueller Rechtsprechung hier zu beachten? 

Eine Anmeldung ist hier möglich

Veranstaltungsort

Unter den Linden 17
10117 Berlin
Germany

In Google Maps anzeigen