PHOENIX group: fundierte Datenanalyse für ein flexibles Nachhaltigkeitsmanagement dank WeSustain

03.02.2016 von Redaktion

Nachhaltigkeitsmanager verbringen einen Gutteil ihrer Arbeitszeit damit, Daten für den nächsten Nachhaltigkeitsbericht zu sammeln. Diese liegen in den meisten Unternehmen in der Regel sehr verstreut in unterschiedlichen IT-Systemen. Ein solches Vorgehen kostet nicht nur wertvolle Zeit, die eigentlich für die Berichtserstellung verwendet werden sollte, sondern auch jede Menge Nerven. Das CSR-Team der PHOENIX group blickt dem nächsten Nachhaltigkeitsbericht jedoch ganz entspannt entgegen – denn WeSustain unterstützt die Nachhaltigkeitsmanager mit fundierten Analysen bei der Erfolgskontrolle und Planung.  

WeSustain: fundierte Datenanalyse für ein flexibles Nachhaltigkeitsmanagement
Nachhaltigkeit, ganz entspannt: In 25 europäischen Ländern sorgt die PHOENIX group dafür, dass Arzneimittel zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Die PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG (Mannheim) ist das größte pharmazeutische Großhandelsunternehmen in Deutschland und einer der führenden europäischen Pharmahändler. In 25 europäischen Ländern sorgt die PHOENIX group dafür, dass Arzneimittel zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Mit fast 29.000 Beschäftigten und 153 Distributionszentren fallen bei dem Pharmagroß- und Einzelhändler enorm viele Daten an. Dazu tragen auch die Tochterunternehmen bei, die das Angebot der PHOENIX group um Dienstleistungen für die pharmazeutische Industrie, Apotheken-EDV-Systeme und Logistiklösungen ergänzen.

Sensibles Geschäftsfeld

Als Pharmaunternehmen trägt die PHOENIX group Verantwortung für die Gesundheitsversorgung. Kein Wunder, dass das Unternehmen ein besonderes Augenmerk auf Themen wie Umweltschutz, soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit legt und diese Bereiche ständig optimiert. Seit 2012 veröffentlicht das CSR-Team der PHOENIX group einen jährlichen Nachhaltigkeitsbericht, der sich an den Leitlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung der Global Reporting Initiative (GRI) G4 orientiert. Darüber hinaus basiert der Bericht auf unternehmensspezifischen Indikatoren für den pharmazeutischen Vertrieb.

Konsistente Datenerfassung und -auswertung

In dem Bericht stellt die PHOENIX group die Ergebnisse ihres Nachhaltigkeitsmanagements vor. Doch der statische Rückblick genügte der Gruppe nicht – zu dynamisch ist der organisatorische Wandel im Nachhaltigkeitsmanagement.

Zudem war dem Konzern daran gelegen, konkrete Ziele für ein nachhaltiges Wirtschaften zu formulieren, diese zu überprüfen und die dafür notwendigen Maßnahmen jederzeit anpassen zu können. Voraussetzung hierfür ist jedoch eine konsistente Erfassung und Auswertung der notwendigen Daten.

Von klein bis groß: Optimierung des Nachhaltigkeitsmanagements

Folglich suchte die PHOENIX group nach einer Lösung für die Datenerfassung und -analyse. Das Pharma-Unternehmen fand sie mit WeSustain bei T-Systems: WeSustain ist ein Partnerprodukt der WeSustain GmbH. Die Software ist auf die Optimierung des Nachhaltigkeitsmanagements in Unternehmen ausgelegt. Durch den modularen Aufbau sucht sich der Anwender die Funktionalitäten heraus, die er für seine Anforderungen an ein leistungsfähiges Daten- und Performance-Management benötigt.

Die beschriebene Struktur erlaubt es sowohl kleinen und mittelständischen Unternehmen als auch Großkonzernen, wie der PHOENIX group, WeSustain problemlos einzusetzen. Darüber hinaus kommt es dem Pharma-Konzern entgegen, dass T-Systems für WeSustain einen Vor-Ort-Support anbietet, um zum Beispiel die Software ohne großen Aufwand an die arbeitsspezifischen Bedürfnisse des CSR-Teams weiter anzupassen.

Individuelle Anpassung für strukturierte Prozesse

Da WeSustain über alle wichtigen internationalen Reporting- und Rating-Standards wie etwa GRI, SAM-DJSI oder CDP verfügt, kann der Nutzer mit nur wenigen Klicks Berichte und Analysen auf Basis der vorliegenden Daten erstellen. Durch die Zuweisung individueller Rollen und Zugriffsrechte erhalten Unternehmen mit WeSustain ein Tool, mit dem sie Workflows, Verantwortlichkeiten und Aufgaben strukturieren und so ihre Nachhaltigkeitsmaßnahmen effizient umsetzen können.

Komplexität im Datenmanagement reduziert

Mit WeSustain verfügt die PHOENIX group über ein strukturiertes Datenmanagement, mit dem sie die Komplexität in der Sammlung und Verwaltung von Daten reduziert hat. Die konsistente Erfassung und Analyse der Daten versetzen das CSR-Team in die Lage, die Wirksamkeit von einmal aufgesetzten Maßnahmen zu überprüfen. Außerdem erhält es – für Anfragen von innerhalb und außerhalb des Konzerns – einen Nachweis über das Einhalten von Standards und EU-Richtlinien in der Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Mobilität, Sicherheit und geringe Kosten

Ein weiterer Vorteil für die PHOENIX group: Die Cloud-basierte WeSustain-Lösung reduziert zum einen die Implementierungs- und Wartungskosten, da keine eigene Hardware vorgehalten werden muss. Zum anderen ermöglicht WeSustain einen mobilen Zugriff auf die Funktionen der Software über Smartphones oder Tablets. Dabei garantieren die Sicherheitsstandards der Rechenzentren von T-Systems die höchstmöglichen Sicherheitslevel und damit ein Maximum an Datenschutz.

Einfache Überprüfung der Nachhaltigkeitsziele

Die Nachhaltigkeitsmanager der PHOENIX group müssen ihre Zeit nun nicht mehr für das Sammeln von Daten aufwenden. Dank der ESM-Suite WeSustain, als Partnerlösung von T-Systems, kann die Gruppe ihre selbst gesteckten Ziele einfach überprüfen und in den nächsten Nachhaltigkeitsberichten dokumentieren. So können später auch weitere Ziele – zum Beispiel für einzelne Länder – ergänzt werden. Der statische Rückblick im Nachhaltigkeitsbericht – früher ohne strategischen Nutzen für Erfolgskontrolle und Planung – gehört damit für die PHOENIX group der Vergangenheit an.


Auf einen Blick: PHOENIX Pharmahandel GmbH und WeSustain

  • Unternehmen: PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG
  • Gründungsjahr:1994
  • Firmensitz: Mannheim
  • Branche: Pharmagroßhandel
  • Mitarbeiter: ca. 29.000
  • Eingesetzte Lösungen aus dem TelekomCLOUD-Portal: WeSustain

Das Unternehmen:
Die PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG ist das größte pharmazeutische Großhandelsunternehmen in Deutschland und zugleich einer der führenden Pharmahändler in Europa. Das Unternehmen stellt mit Großhandel, Einzelhandel und Pharma-Services sicher, dass Arzneimittel in 25 Ländern zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Tochterunternehmen ergänzen das Angebot der PHOENIX group um Dienstleistungen für die pharmazeutische Industrie, Apotheken-EDV-Systeme und Logistiklösungen.

Herausforderung:
Die PHOENIX group veröffentlich jährlich einen Nachhaltigkeitsbericht, der sich an den Leitlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung der Global Reporting Initiative (GRI) G4 orientiert. Neben dem statischen Rückblick will der Konzern alle notwendigen Daten erfassen und auswerten, die für ein nachhaltiges Wirtschaften relevant sind. Mit rund 29.000 Beschäftigten, über 70.000 Kunden, 153 Distributionszentren und bis zu 140.000 Artikeln fallen bei dem Groß- und Einzelhändler von Pharmaerzeugnissen enorm viele Daten an, die gesammelt und analysiert werden müssen.

Lösung:
Die PHOENIX group entschied sich für WeSustain von T-Systems: Das Partnerprodukt der WeSustain GmbH optimiert das Nachhaltigkeitsmanagements in Unternehmen. Die Software verfügt über alle wichtigen internationalen Reporting- und Rating-Standards. Der Anwender von WeSustain kann mit wenigen Mausklicks Berichte und Analysen erstellen. Durch die Zuweisung individueller Rollen und Zugriffsrechte lassen sich Workflows, Verantwortlichkeiten und Aufgaben strukturieren. Mit WeSustain können somit Nachhaltigkeitsmaßnahmen effizient umgesetzt werden.

Ergebnis:
Die Nachhaltigkeitsmanager der PHOENIX group sparen wertvolle Zeit, weil sie nun dank WeSustain die Daten nicht mehr mühselig sammeln müssen und stattdessen übersichtlich aufbereiten können. Der Konzern überprüft seine gesteckten Ziele nun selbst und dokumentiert dies in den Nachhaltigkeitsberichten. WeSustain von T-Systems erleichtert der PHOENIX group die strategische Nutzung der Daten für eine effiziente Erfolgskontrolle und Planung. Der statische Rückblick im Nachhaltigkeitsbericht gehört der Vergangenheit an.

Testen Sie WeSustain

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich

Zur kostenlosen Testversion

Kategorien

  • WeSustain
  • Erfolgsgeschichten
Redaktionsteam TelekomCLOUD

Das Redaktionsteam gibt Praxistipps zu den Anwendungen aus der TelekomCLOUD, schreibt Ratgeber und Checklisten und spricht mit Experten oder Kunden zu allen Themen rund um SaaS, IaaS und PaaS.